The Web-site of design Company Chelyabenergoproekt in English   English
Home Der Post zu schreiben Karte
Сайт проектной организации Челябэнергопроект на русском языке   Русский




Création de site web société française Chelyabenergoproekt   Française

Projekte intellektuellen Fähigkeiten!
Unsere Neuheiten
22.12.2016 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
30.12.2015 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
21.12.2015 Glückliche Energie!
Glückliche Energie! Administration ...



Neuheiten Zweiges
объекты Ростехнадзора
Design arbeiten auf der Basis von KOMPAS
Das Softwareprodukt der KOMPAS wird auf zwei Systeme unterteilt:
1. der KOMPAS-Kennlinie – gewährt die breitesten Möglichkeiten der Automation der Konstruktionsarbeiten in verschiedenen Industriezweigen. Er wird in der Maschinenbauentwicklung erfolgreich verwendet, bei es ist projekt-Bauarbeiten, die Zusammenstellung verschiedener Pläne und der Schemen. (2D – die Entwicklung)
2. KOMPAS-3D – das System der dreidimensionalen Festkörpermodellierung, das das Universalsystem der automatisierten Entwicklung den KOMPASe-Zeitpläne und den Bausteine der Entwicklung der Spezifikationen enthält. Aller diese sind in der Aneignung leicht, haben die russischsprachigen Interfaces und die Hilfesystem. (Die 3D-Projektierung)



Das Softwareprodukt den KOMPAS-Zeitplan oder den KOMPAS 3D kann man wie abgesondert für die einfache Entwicklung als auch im Bestande von den komplexen Lösungen für die Entwicklung nach den Richtungen verwenden:
1. Der Maschinenbau
2. Der Gerätebau
3. Die Architektur und der Bau

Alle Bibliotheken ASKON arbeiten außerordentlich unter dem System der KOMPAS. Ausnahme ist das Elektronische Nachschlagebuch des Konstrukteurs – arbeitet off-line, ohne KOMPAS. Kann zusammen mit dem alternativen CAD von den Systemen verwendet werden.

Wir werden die 2D-Projektierung betrachten:
- Der KOMPAS-Zeitplan (das Universalsystem der automatisierten Entwicklung, die Maschinenbaukonfiguration)
- Das elektronische Nachschlagebuch des Konstrukteurs (das rechen-informative System)
- Das System der Entwicklung der Spezifikationen
- Die standardmäßigen Erzeugnisse (die Bibliothek für der KOMPAS-Zeitplan)
     – Die Lager und die Details der Wagen 2D (die Bibliothek für der KOMPAS-Kennlinie)
     – Die Befestigung 2D (die Bibliothek für der KOMPAS-Kennlinie)
     – Das Erzeugnis nach Industry Standard 92 2D (die Bibliothek für der KOMPAS-Kennlinie)
     – Das Detail pneumo- und der Hydrosysteme 2D (die Bibliothek für der KOMPAS-Zeitplan)
     – Die Details und die Armatur der Rohrleitungen 2D (die Bibliothek für der KOMPAS-Kennlinie)
     – Ddie Details und die Orte der Behälter und der Apparate 2D (die Bibliothek für der KOMPAS-Kennlinie)
     – Die konstruktiven Elemente (die Bibliothek für der KOMPAS-Kennlinie)
- Die Bibliothek die Materialien und die Sortimente
- KOMPAS-Shaft 2D (das integrierte System der Entwicklung der Körper des Drehens)
- KOMPAS-Spring (das System der Entwicklung der Federn)
- Der KOMPAS-Elektriker
     – Dder KOMPAS-Elektriker Express (das CAD der elektrischen Schemen und der Listen der Elemente)
     – Der KOMPAS-Elektriker Pro (das CAD der elektrischen Ausrüstung mit der Anwendung der programmierten logischen Kontroller)
     – Der KOMPAS-Elektriker Std (das CAD der elektrischen Ausrüstung)
- Der Konverter text- Design-Dokumentation aus dem elektronischen CAD
- Die Bibliothek der Unterstützung des Formates PDF (P-CAD)
- Die Bibliotheken des Konstrukteurs der Stanzen
- Das System der Entwicklung der Presseformen
- Die Bibliotheken des Konstrukteurs der Presseformen
- Das Nachschlagebuch nach den Lagern Walzen
- Die Bibliothek der Elemente der hydraulischen und pneumatischen Schemen
- Die Bibliothek der Elemente der kinematischen Schemen
- Die geschweißten Nahten (die Pakete der Bibliotheken)
- Der Katalog: die Sortimente Metallwalzgut
- Die Bibliothek der Elektromotoren
- Die Bibliothek der Reduziergetriebe
- Die Bibliothek der Konstruktion der Abtastungen der Elemente der Luftkanäle und der Rohrleitungen
- Die Bibliothek der Rechnung der größe Ketten
- Spotlight Pro (hybrid- (raster-vektoriell) der Editor und Vectorizer)
- Der Klassierer gemeinsames System für die Design-Dokumentation (das Expertensystem für die schnelle und eindeutige Aneignung der Codes des entworfenen Details)
- Der Geschäftsführer der Vorlagen (die Bildung der parametrischen Bibliotheken des Benutzers, die mit den Tabellen)
verbunden sind - KOMPAS- Master (das Entwicklungswerkzeug der Anwendungen)
- KOMPAS-3D Viewer (das kostenlose Dienstprogramm der Durchsicht der Dokumente)
- eDrawings Viewer (die Durchsicht, die Freigabe und das Rezensieren der 3D-Modelle und der Zeichnungen)
Wir werden die 3D-Projektierung betrachten:
- KOMPAS-3D (das System der dreidimensionalen Festkörpermodellierung, die Maschinenbaukonfiguration)
- Das elektronische Nachschlagebuch des Konstrukteurs (das rechen-informative System)
- Das System der Entwicklung der Spezifikationen
- Die standardmäßigen Erzeugnisse (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Die Befestigung 3D (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Die Lager und die Details der Wagen 3D (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Die Details und die Armatur der Rohrleitungen 3D (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Das Detail pneumo- und der Hydrosysteme 3D (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Das Erzeugnis nach Industry Standard 92 3D (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Die Elemente der werkzeugmaschinen Anpassungen 3D (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Die Details und die Orte der Behälter und der Apparate 3D (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Die elektrischen Apparate und die Armatur 3D (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
     – Die konstruktiven Elemente (die Bibliothek für KOMPAS-3D)
- Die Bibliothek die Materialien und die Sortimente
- Die Rohrleitungen 3D (die Automation der typisierten Arbeiten nach der Entwicklung der Rohrleitungen)
- Metallerzeugnisse 3D (die Automation der typisierten Arbeiten nach der Entwicklung der Karkassen und der Rahmen aus Metallwalzgut)
- Die Kabel und die Geflechte 3D (die 3D-Modellierung der elektrischen Kabel und der Geflechte und den Produktionsausstoß der Konstruktionsdokumentation auf ihnen)
- KOMPAS-Shaft 3D (das integrierte System der Modellierung der Körper des Drehens)
- KOMPAS-Spring (das System der Entwicklung der Federn)
- Die Bibliothek der Animation (das System der Imitation der Bewegung (die Animation) der Bestandteile der Erzeugnisse)
- Die Bibliothek Foto Realistika (das System der Vorbereitung (Rendering) der fotorealistischen Bildschirmbilder des Erzeugnisses)
- APM Studio FEM (das System der dreidimensionalen Festigkeits-Express-Analyse)
- APM WinMachine (das System der automatisierten Rechnung der Details der Wagen, der Mechanismen, der Elemente der Konstruktionen und der Orte, der Maschinenbauobjekte und der Einrichtung)
- Der universelle Mechanismus Express (die dynamische und kinematische Express-Analyse)
- Der universelle Mechanismus (das System der Modellierung der Dynamik und der Kinematik der mechanischen Systeme)
- Das System der Entwicklung der Presseformen
- Die 3D-Bibliothek der Details der Presseformen
- Die 3D-Bibliothek der Details und der Orte der Stanzen
- Die Bibliothek Kopplung
- Das System der Erkennung der 3D-Modelle
- Der Konverter der 3D-Modelle der Printplatten (das Format IDF) und text- Kopplung aus dem elektronischen CAD
- Der Klassierer gemeinsames System für die Design-Dokumentation (das Expertensystem für die schnelle und eindeutige Aneignung der Codes des entworfenen Details)
- Der Geschäftsführer der Vorlagen (die Bildung der parametrischen Bibliotheken des Benutzers, die mit den Tabellen)
verbunden sind - KOMPAS- Master (das Entwicklungswerkzeug der Anwendungen)
- KOMPAS-3D Viewer (das kostenlose Dienstprogramm der Durchsicht der Dokumente)
- eDrawings Viewer (die Durchsicht, die Freigabe und das Rezensieren der 3D-Modelle und der Zeichnungen)

Wir werden das System der dreidimensionalen Festkörpermodellierung KOMPAS-3D v.11 betrachten.

Betriebssystem: Windows XP SP2 Professional, Windows XP SP2 Professional x64, Windows Vista Business, Windows Vista Business x64, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate x64

Enthält: Der KOMPAS-Kennlinie

Das System KOMPAS-3D lässt zu, den klassischen Prozess der dreidimensionalen parametrischen Entwicklung – von der Idee zum assoziativen räumlichen Modell, vom Modell zur Konstruktionsdokumentation zu realisieren.

Die Hauptkomponenten KOMPAS-3D – eigentlich das System der dreidimensionalen Festkörpermodellierung, das Universalsystem der automatisierten Entwicklung der KOMPAS-Zeitplan und der Baustein der Entwicklung der Spezifikationen. Aller diese sind in der Aneignung leicht, haben die russischsprachigen Interfaces und die Hilfesystem.



Von der Gesellschaft ASKON sind verschiedene Anwendungen auf dem Gebiet der dreidimensionalen Modellierung, ergänzend Funktionelle KOMPAS-3D vom wirkungsvollen Instrumentarium für die Lösung der spezialisierten ingenieurmässigen Aufgaben ausgearbeitet. Modularität die Systeme lässt dem Benutzer am meisten zu, den Satz der ihm notwendigen Anwendungen, die die nur geforderte Funktionalität gewährleisten zu bestimmen, worauf Kosten von die Optimierung des Wertes der Lösung erreicht wird.

Das System KOMPAS-3D ist für die Bildung der dreidimensionalen assoziativen Modelle der abgesonderten Details und Montageeinheiten, die wie originellen, als auch die standardisierten konstruktiven Elemente enthalten vorbestimmt. Die parametrische Technologie erlaubt schnell, die Modelle der typisierten Erzeugnisse auf der Grundlage des einmal entworfenen Prototyps zu bekommen. Die zahlreichen Servicefunktionen erleichtern die Lösung der Hilfsaufgaben der Entwicklung und der Bedienung der Produktion.

Eine Schlüsselbesonderheit KOMPAS-3D ist die Nutzung des eigenen mathematischen Kernes und der parametrischen Technologien, die von den Fachkräften ASCON ausgearbeitet sind.

Grundlegend Funktionelle die Systeme schließt ein:
- das entwickelte Instrumentarium der dreidimensionalen Modellierung;
- die Mittel der Arbeit an den Projekten, die etwas Tausende Baugruppen aufnehmen, der Details und der standardmäßigen Erzeugnisse;
- der Funktionelle der Modellierung der Details aus dem Blattmaterial – die Mannschaft der Bildung des Blattkörpers, der Biegungen, der Öffnungen, die Jalousie, der Flansche, der Stanzen und der Ausschnitte im Blattkörper, des Schlusses der Winkel usw., sowie des Ausführens der Abtastung des bekommenen Blattkörpers (einschließlich der Bildung der assoziativen Zeichnung der Abtastung);
- die speziellen Möglichkeiten, die die Konstruktion der Giessformen erleichtern – die Giessneigungen, die Linie des Steckers, der Höhle nach der Form des Details (einschließlich mit dem Job Schrumpfung);
- die Mittel der Bildung der Oberflächen;
- die Tools der Bildung der parametrischen Anwenderbibliotheken der typisierten Elemente;
- die Möglichkeit des Erhaltens der Konstruktions- und technologischen Dokumentation: das eingebaute System lässt den KOMPAS-Zeitplan zu, die Zeichnungen, die Spezifikation, den Schema, die Tabelle, die Textdokumente auszugeben;
- die Möglichkeit Schrumpfung der Umfänge und der Bezeichnungen in den dreidimensionalen Modellen (die Unterstützung des Standards Normes de l'État 2.052-2006 “gemeinsames System für die Design-Dokumentation. Das elektronische Modell des Erzeugnisses”);
- die Unterstützung des Standards Unicode;
- die Mittel der Integration mit verschiedenen CAD/CAM/CAE von den Systemen;
- die Sicherungsmittel der Anwenderdaten, des geistigen Eigentums und der Nachrichten, die das kommerzielle und staatliche Geheimnis bilden (es ist vom abgesonderten Programmbaustein der KOMPAS-Schutz realisiert).

Das einfache intuitiv klare Interface, das mächtige Hilfesystem und die eingebaute interaktive ausbildende Leitung “das Alphabet der KOMPAS” lassen zu, die Arbeit mit dem System in kürzester Frist und ohne Bemühungen anzueignen.

Wir werden das Universalsystem der automatisierten Entwicklung den KOMPAS-Zeitplan, V.11 betrachten.

Betriebssystem: Windows XP SP2 Professional, Windows XP SP2 Professional x64, Windows Vista Business, Windows Vista Business x64, Windows Vista Ultimate, Windows Vista Ultimate x64

Bildet: KOMPAS-3D

Für die Automation der Entwicklung und des Produktionsausstoßes der Konstruktionsdokumentation ASCON bietet das Universalsystem der automatisierten Entwicklung den KOMPAS-Zeitplan, zulassend im Schnellregime an, die Zeichnungen der Erzeugnisse, den Schema, die Spezifikation, verschiedene Textdokumente, die Tabelle, die Instruktionen und die übrigen Dokumente auszugeben.

Die Flexibilität der Abstimmung des Systems und die große Menge der angewandten Bibliotheken und der Anwendungen für der KOMPAS-Zeitplan lassen zu, tatsächlich alle Aufgaben des Benutzers, die mit dem Produktionsausstoß der technischen Dokumentation verbunden sind zu schließen.

Das System den KOMPAS-Zeitplan gewährt die breitesten Möglichkeiten der Automation der Konstruktionsarbeiten in verschiedenen Industriezweigen. Er wird in der Maschinenbauentwicklung erfolgreich verwendet, bei es ist projekt-Bauarbeiten, die Zusammenstellung verschiedener Pläne und der Schemen.

Der KOMPAS-Kennlinie kann wie vollständig integriert in KOMPAS-3D der Baustein der Arbeit mit den Zeichnungen und den Skizzen, als auch als selbständiges Produkt verwendet werden, das vollständig die Aufgaben der 2D-Projektierungen und den Produktionsausstöße der Dokumentation schließt.



Das System ist auf die volle Unterstützung der Standards gemeinsames System für die Design-Dokumentation von vornherein ausgerichtet. Dabei verfügt sie über die Möglichkeit der flexiblen Abstimmung an die Standards des Betriebes.

Die Mittel des Importes/Exportes der graphischen Dokumente zu (der KOMPAS-Kennlinie unterstützt die Formate DXF, DWG, IGES, eDrawings,) lassen den Datenaustausch mit den kopierenden Betrieben und den Kunden, die beliebige zeichen-graphische Systeme verwenden zu organisieren.

Aller Funktionelle ist der KOMPAS-Zeitplan den Zielen der Schnellbildung der hochwertigen Zeichnungen, der Schemen, der rechen-erklärenden Zettel, der technischen Bedingungen, der Instruktionen und der übrigen Dokumente untergeordnet.

Zu den Dienstleistungen des Benutzers:
- das durchdachte und bequeme Interface, das die Arbeit des Konstrukteurs schnelle und bringende Vergnügen macht,
- die Mehrblattzeichnungen, die vielfältigen Weisen und die Regimes der Konstruktion der graphischen Primitiven (einschließlich das orthogonale Zeichnen, das Anbinden zum Netz usw.),
- die Verwaltung der Ordnung Rendering der graphischen Objekte,
- die mächtigen Mittel der Bildung der parametrischen Modelle für die oft verwendeten Typenelemente oder Montageeinheiten,
- die Bildung der Bibliotheken der typisierten Fragmente ohne irgendwelches Programmieren,
- beliebige Stile der Linien, der Schraffierungen, der Texte, die zahlreichen Weisen Rekord der Umfänge und der technologischen Bezeichnungen,
- das eingebaute Textverarbeitungsprogramm mit der Durchsicht der Rechtschreibung,
- die Autoauslese der Zutritte und der Abweichungen, den schnellen Zugriff zu den typisierten Texten und den Bezeichnungen,
- der eingebaute tabellarische Editor.

Der KOMPAS-Zeitplan generiert die assoziativen Arten der dreidimensionalen Modelle (einschließlich die Schnitte, den Schnitt, die lokalen Schnitte, die lokalen Arten, die Arten nach dem Zeiger, die Arten mit dem Bruch) automatisch. Aller diese sind mit dem Modell assoziiert: die Veränderungen im Modell führen zur Veränderung des Bildschirmbildes auf der Zeichnung auf. Die standardmäßigen Arten werden in die projektion Beziehungen automatisch gebaut. Die Daten in der Hauptaufschrift der Zeichnung (die Bezeichnung, die Benennung, die Masse) werden mit den Daten aus dem dreidimensionalen Modell synchronisiert.


Die Beschreibung des Softwareproduktes der KOMPAS auf der offiziellen Webseite ASCON [2].


Die Quellen:
1. DER KOMPAS [http://www.iesoft.ru/productdir/obsch_proekt/kompas]
2. ASCON – die komplexen Lösungen für die Automation der ingenieurmässigen Tätigkeit und der Verwaltung der Produktion. CAD/AEC/PLM [http://www.ascon.ru]

Der Autor: Челябэнергопроект
Das Datum: 23.03.2010

Die Kommentare der Fachkräfte Челябэнергопроект:
Nein
Статьи

смета проектных работ
©Челябэнергопроект – проектные работыinfo@chepr.ru, 2007-2013
DRA.RU - проектирование сайта под ключ; системный администратор ООО «Челябэнергопроект»
Главная|О компании|Стратегия|
Компетенция / услуги|Контакты
Сертификат качества