The Web-site of design Company Chelyabenergoproekt in English   English
Home Der Post zu schreiben Karte
Сайт проектной организации Челябэнергопроект на русском языке   Русский




Création de site web société française Chelyabenergoproekt   Française

Projekte intellektuellen Fähigkeiten!
Unsere Neuheiten
22.12.2016 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
30.12.2015 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
21.12.2015 Glückliche Energie!
Glückliche Energie! Administration ...



Neuheiten Zweiges
объекты Ростехнадзора
Design arbeiten auf der Basis von AutoCAD Electrical
AutoCAD Electrical ist ein Teil der bekannten Familie AutoCAD und ist speziell für die Entwicklung des automatisierten Steuerungssystemes, Instrumentierung der elektrischen Managementsysteme ausgearbeitet.

Das Produkt AutoCAD Electrical – stellt die Anwendung AutoCAD für die Projektanten der elektrischen Managementsysteme dar. Die Anwendung schließt die Möglichkeiten AutoCAD ein und gewährt den vollen Satz der Funktionen für die elektrotechnische Entwicklung. Die Anwendung AutoCAD Electrical vereinfacht das Ausführen der Projekte nach den staatlichen und internationalen Standards der Erledigung der Zeichnungen.

Die Automation der standardmäßigen Aufgaben und die umfangreichen Bibliotheken der bedingten Bezeichnungen lassen zu, die Produktivität zu erhöhen und, das Risiko des Entstehens der Fehler zu entfernen. AutoCAD Electrical gewährt die Mittel, die für die schnelle und genaue Entwicklung der elektrischen Managementsysteme mit der bedeutenden Einsparung der Mittel und der Uhrzeit notwendig sind.

Wir werden die Datenbasis AutoCAD Electrical, die ins CAD standardmäßig eingehen betrachten.
Die Nutzung in AutoCAD Electrical der Kataloge der Komponenten von verschiedenen Produzenten lässt zu, den Prozess der Entwicklung zu beschleunigen. Die Bibliothek der Komponenten AutoCAD Electrical enthält mehr 650 Tausende Details und der bedingten Bezeichnungen. Der Benutzer kann die elektrischen Managementsysteme schnell entwerfen, aus dem Menü die typisierten Geräte auswählend. Das Einfügen der elektrischen Geräte in AutoCAD Electrical verwirklicht sich mit Hilfe verschiedener Menüs.

Das Produkt ermöglicht, die Bildung und das Umwandeln der Blocke AutoCAD in den intellektuellen Bezeichnungen AutoCAD Electrical zu verwalten. Das Konvertierungsprogramm der Bezeichnungen gewährt die Umgebung der Editierung auf Grund vom Editor der Blocke AutoCAD, zulassend, die elektrischen Bezeichnungen und die Symbole ACADE zu erstellen. Dank der reichen Bibliothek der Symbole kann man die genauen pneumatischen, hydraulischen Schemen und die Modelle der Rohrleitungen erstellen und es ist des Messgeräts kontroll-. In die Basis sind verschiedene Geräte aufgenommen: die Ventile, die Manipulatoren, die Verteilungsschachteln, die Drehfelder, die Regler, die Filter usw.

Wir werden die unterstützten Standards betrachten.
Die Unterstützung der Standards Normes de l'État, JIC, IEC, JIS und GB lässt zu, die Projekte mit den eingerichteten Forderungen zu vereinbaren. Die Lösung AutoCAD Electrical ermöglicht, die Bibliotheken der Symbole, die Formate der Querverweise anzupaßen, die Regeln der Numerierung der Leitungen und der Geräte aufzugeben.

AutoCAD Electrical nummert alle Leitungen automatisch und trägt die Stellungsbezeichnungen der Komponenten entsprechend den eingerichteten Regeln ein.

Wir werden die programmierten logischen Kontroller (PLK) betrachten.
AutoCAD Electrical schließt den Satz der Funktionen, zulassend ein, die Produktivität und die Genauigkeit bei der Arbeit mit den Zeichnungen der Geräte der Inbetriebnahme/Schlussfolgerung PLK zu erhöhen. Die Bibliothek der Bausteine der Inbetriebnahme/Schlusses PLK enthält mehr 3 000 Bausteine, mit deren Hilfe man die Zeichnungen der notwendigen Geräte schnell erstellen kann. Die Lösung lässt zu, die neuen Bausteine in die Basis zu ergänzen.

In AutoCAD Electrical sind die Mittel für die Gültigkeitsprüfung der erstellten Schemen realisiert, dabei wird die Durchsicht im Echtzeitbetrieb geleitet und lässt zu zu zeigen und, die potentiellen Probleme auf den frühen Stadien der Entwicklung zu entfernen.

Wir werden die Tools AutoCAD Electrical betrachten, auf Kosten von denen die Uhrzeit der Entwicklung wesentlich verringert wird:
1. Die Automation der routinemäßigen Prozesse: die automatische Markierung der Verbindungsleitungen, der Stellungsbezeichnungen, der Kontakte;
2. Das Vorhandensein der umfangreichen Bibliothek herkömmlichen grafischen Elementen;
3. Das Vorhandensein der Datenbasis im Format MS Assess. Die Möglichkeit der schnellen Ergänzung der Datenbasis. Die einfache Inbetriebnahme der neuen Informationen in die Basis;
4. Die vielfache Nutzung der Stellen der Schemen in verschiedenen Projekten, wie mit Hilfe der Tools des Kopierens, als auch mit Hilfe der Sicherung der Stellen der Schemen im Menü herkömmlichen grafischen Elementen, zugänglich für ein beliebiges Projekt;
5. Die schnelle Abänderung. Die Schnelligkeit ist von der durchgehenden Entwicklung, d.h. bei der Abänderung in einen beliebigen Teil des Projektes bedingt, sie ist es automatisiert werden in allen seinen Teilen dargestellt;
6. Die automatische und automatisierte Kontrolle der Fehler;
7. Die bequemen Tools der Arbeit mit Reihenklemmen. Reihenklemmen wird aus den abgesonderten Klemmen getippt, was zulässt, in den Schemen Reihenklemmen mit einer beliebigen Zahl der Klemmen zu verwenden. Dann kann man auf das Blatt das Montageschema Terminals unterbringen, auf der alle seine Adressen Anschlüße vorgeführt sind. Dieses Schema wird automatisch erstellt und die Adressen Anschlüße werden automatisch ausgefüllt.
8. Die bequemen Tools der Arbeit mit PLK. PLK kann vom Benutzer aus einer beliebigen Zahl der Eingänge und der Abmeldungen getippt sein, von der Notwendigkeit was befreit, im Menü herkömmlichen grafischen Elementen neu PLK zu ergänzen.
9. Die automatisierte Erzeugung der Textabgabedokumente nach Normes de l'État.

Wir werden die neuen Möglichkeiten AutoCAD Electrical betrachten.
AutoCAD Electrical – führend im Zweig 2D die Anwendung für die Entwicklung der elektrischen Managementsysteme. Die neue Benutzerschnittstelle gewährleistet die Einfachheit und die Bequemlichkeit der Arbeit. Die letzte Version des gegebenen Produktes wird Ihnen helfen, nach der bedeutenden Steigerung der Produktivität mit Hilfe der neuen und verbesserten Mittel der Bildung und der Editierung verschiedener Steuerschaltkreise, der einlinearen Schemen u.ä. zu streben.

1. Die Einfachheit der Nutzung
Die Benutzerschnittstelle à la Band
AutoCAD Electrical 2010 unterscheidet sich durch die erfolgreich organisierte Benutzerschnittstelle. Die Benutzer verausgaben weniger Uhrzeit auf die Suche der nötigen Tools und der Mannschaften.

Das neue Interface à la Band, realisiert in AutoCAD Electrical 2010, gewährleistet den bequemen Zugriff den oft verwendeten Tools. Die Befehlsschaltflächen werden im Satz der Registerkarten dargestellt; ihre Gruppierung entspricht der erledigten Aufgabe. Daraufhin sinkt der Zeitaufwand auf die Suche der nötigen Mannschaft im Menü und den Funktionsleisten.

Die Arbeitsräume
Das Programm lässt zu, den Arbeitsraum unter Berücksichtigung des von Ihnen verwendeten Arbeitsmediums und der Besonderheiten des Arbeitsprozesses auszuwählen. Aus einem Raum in anderes umgeschaltet zu werden es ist sehr einfach – genügend, das entsprechende Abzeichen in der Statuszeile auszuwählen.

In AutoCAD Electrical existieren drei Arbeits- Räume, die entsprechend vorsehen:
- der Zugriff den Mittel AutoCAD Electrical und den Mitteln AutoCAD für 2D des Zeichnens und des Annotierens – durch das Band.
- der Zugriff den Mittel AutoCAD Electrical und den Mitteln AutoCAD für 3D der Modellierung – durch das Band.
- der Zugriff den Mitteln AutoCAD Electrical und AutoCAD durch die Funktionsleisten und die Kontextmenüs.

2. Der Konstrukteur der Ketten
AutoCAD Electrical 2010 setzt die Notwendigkeit im anstrengenden Aufzeichnen der elektrischen Ketten herab. Die Ketten der Verwaltung entwickeln sich dynamisch aufgrund des Satzes der Regeln und der funktionalen Forderungen zu den Komponenten und den Verbinden, der nominellen Parameter und der gegebenen Kataloge.

Die ökologisch rationale Entwicklung
Der Konstrukteur der Ketten lässt zu, die Rechnungen der energetischen Effektivität zu leiten und, die ökologisch rationalen Lösungen zu fassen. Die vorliegende Funktion unterstützt die Abbildung des Umfangs der Schnitte der Schaffner mit dem Hinweis der Verluste der Energie je nach der Art der Installation und verschiedener äußerlicher Faktoren. Zum Beispiel, bei der Bildung der ökologisch rationalen Projekte kann man den Durchmesser der Leitungen des Motors vergrössern, um die thermischen Verluste herabzusetzen. Dabei “der Konstrukteur der Ketten” hilft, zu bestimmen, ob die Einsparung der Energie während des ganzen Lebenszyklus des Motors fähig ist, die ursprünglichen Kosten auf die Materialien und den Arbeitslohn zu kompensieren.

Die Unterstützung der einlinearen Schemen der Stromversorgung
“der Konstrukteur der Ketten” unterstützt das Einschalten der einlinearen Schemen der Stromversorgung in den Prozess der Entwicklung der elektrischen Geräte der Verwaltung. Die Kraftquelle wird in Form vom Zeiger, und der Kunde der Energie – wie die last Widerstände oder mit Hilfe der Anwenderbezeichnung der Belastung, zum Beispiel, des Antriebes mit der variabelen Geschwindigkeit ausgangs des Busses einer Ernährung bezeichnet. Außerdem “der Konstrukteur der Ketten” lässt zu, die Vorstellung der Belastungen unter Berücksichtigung der Anordnung der Glieder zu regulieren.

Weitere Verbesserungen
Zu den übrigen Möglichkeiten “des Konstrukteurs der Ketten” zulassend die Produktivität zu erhöhen, verhalten sich:
- Die Bestimmung der Schnitte der Leitungen entsprechend den elektrotechnischen Regeln und den Normen.
- Die Bestimmung der Schnitte der mehradrigen Leitungen, mit denen man die single-core Leitung, für die Versorgung zulässig die strom Belastungen ersetzen kann.
- Die Rechnungen der Schutzvorrichtungen, Trennschalter, der Schalter, sowie der Umladungen entsprechend den elektrotechnischen Regeln und den Normen.
- Der Job der Textcharakteristiken für die Beschreibung des Motors, die Installation, der Anordnung und der Beschreibung der Komponenten der Ketten.
- Die Ergänzung der neuen Ketten und der Verweisung auf die schon existierenden Ketten – die Nachfolge der Anfangswerte für die neuen Ketten.
- Der Editor der Datenbasis “des Konstrukteurs der Ketten” lässt zu, durchzusehen, zu editieren und die Datei der Datenbasis ace_electrical_standards.mdb auszudehnen

3. Die Mittel zur Steigerung der Produktivität
AutoCAD Electrical hilft den Herstellern der elektrischen Managementsysteme, die Produktivität der Entwicklung zu erhöhen, in ihre Anordnung den Satz der spezialisierten Tools und der Mittel für das Ausführen verschiedener Teile des Projektes gewährend.

Die Einlinearen Steuerschaltkreise die Motoren
Für die Bildung “intellektuell” der prinzipiellen Steuerschaltkreise die Motoren, die mit anderen Zeichnungen im Rahmen des Projektes verbunden sind, man kann die neue Bibliothek der bedingten graphischen Bezeichnungen ausnutzen. Der Zugriff der Bibliothek verwirklicht sich durch das graphische Menü. Das Programm lässt zu, die einlinearen Schemen mit den Werten der Komponenten und den Schnitten der Leitungen, entsprechend den Anforderungen der speziellen elektrotechnischen Regeln und der Normen zu bauen.

Die Bezeichnungen der Komponenten der einlinearen Schemen unterstützen die Beziehungen der Art “der Elternteil-tochter-” mit anderen Schemen und den Zeichnungen der Zusammenstellung. Sie können zwischen dem prinzipiellen Schema und allen verbundenen Komponenten umgeschaltet werden; bei der Veränderungen der Komponente werden alle verbundenen Komponenten automatisch erneuert.

Außerdem lässt die Bezeichnung der Komponenten auf den Schemen und den Zeichnungen der Zusammenstellung zu, verschiedene Berichte zu erstellen, die die Komponenten der einlinearen Schemen aufnehmen.

Jetzt kann der Benutzer bestimmen, ob in den Bericht die prinzipiellen, hydraulischen, pneumatischen Schemen und ihre Komponenten eingehen werden.

Die Option “Ohne Nummer”
In der neuen Version für die Schichten der Leitungen wird die Option unterstützt “Ohne Nummer”. Auf solche Leitungen erstrecken sich die typisierten Funktionen für die Leitungen, zum Beispiel, den Bruch der Leitung beim Einfügen der Komponente, die Wiederherstellung beim Löschen und das Tool “die Schnelle Verschiebung”. Außerdem werden sie im Bericht von den Anschlüßen dargestellt. Aber ihnen werden sich die Nummern der Leitungen nicht angemasst.

Die Durchsicht der elektrischen Schemen
Das Programm lässt zu, die Ergebnisse der Durchsicht der elektrischen Schemen für die aktiven Zeichnungen durchzusehen. Führen Sie die Funktion der Durchsicht der elektrischen Schemen aus, dann drücken Sie die Befehlsschaltfläche der aktiven Zeichnung, und am Bildschirm werden die darin gezeigten Fehler dargestellt werden. Wenn dann andere Zeichnung zu öffnen, so werden am Bildschirm die Ergebnisse der Durchsicht der laufenden Zeichnung dargestellt werden.


Um die kostenlose 30-tägige einführende Version AutoCAD Electrical zu bekommen, füllen Sie aus und senden Sie die Form ab, die auf dem Standort der Gesellschaft Autodesk [2] vorgestellt ist.


Die Quellen:
1. AutoCAD Electrical [http://www.iesoft.ru/productdir/elec/acade]
2. Die Demo-Version AutoCAD Electrical [http://www.autodesk.ru/adsk/servlet/mform?siteID=871736&id=12706896]

Der Autor: Челябэнергопроект
Das Datum: 23.03.2010

Die Kommentare der Fachkräfte Челябэнергопроект:
Nein
Статьи

смета проектных работ
©Челябэнергопроект – проектные работыinfo@chepr.ru, 2007-2013
DRA.RU - проектирование сайта под ключ; системный администратор ООО «Челябэнергопроект»
Главная|О компании|Стратегия|
Компетенция / услуги|Контакты
Сертификат качества