The Web-site of design Company Chelyabenergoproekt in English   English
Home Der Post zu schreiben Karte
Сайт проектной организации Челябэнергопроект на русском языке   Русский




Création de site web société française Chelyabenergoproekt   Française

Projekte intellektuellen Fähigkeiten!
Unsere Neuheiten
22.12.2016 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
30.12.2015 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
21.12.2015 Glückliche Energie!
Glückliche Energie! Administration ...



Neuheiten Zweiges
объекты Ростехнадзора
Risikomanagement bei der Durchführung der Projektarbeit auf die IT-Plattform
Unter der Aufgabe des Risikos-Managements der Gesellschaft verstehen wir die Unterstützung des Prozesses der Annahme der Lösungen, und zwar – die Versorgung der Übereinstimmung dieser Lösungen den strategischen Zielen des Betriebes, die Senkung der Risiken (die Verluste) von verschiedenen Operationen und die Ertragssteigerung des Geschäftes.

Der Unterschied einer beliebigen Projekttätigkeit besteht im Vergleich zur Traditionellen darin dass in der Regel, das Projekt verwirklicht sich auf dem Hintergrund der laufenden Tätigkeit. Also wird eine Aufgabe des Risikos-Managements und des strategischen Managements die Frage über die Auswahl der optimalen Politik der Verwirklichung der gegebenen Richtungen der Tätigkeit vom Gesichtspunkt der Aufwände und der Prioritäten insgesamt. Außerdem existiert kaum heute wenn auch eine Projektorganisation, die ohne Nutzung der Informationstechnologien (IT) wirkungsvoll funktionieren kann. Jedoch legt die Nutzung der IT mit sich die neue Art der Risiken, die mit den Drohungen der informativen Sicherheit verbunden sind hinein. Der Abfluss der vertraulichen Daten, die Viren, die Hacker, die Spam – ist es dieser Probleme fast unmöglich, zu vermeiden, da ihre Existenz von der Anwendung der IT im Geschäft bedingt ist. Nichtsdestoweniger kann man diese Risiken verwalten.

Man wollte auch dass da das Risiko-Management des Projektes betonen “auf der Turnkey Grundlage” es soll ein Teil des Einheitssystems der Verwaltung der Risiken in der Organisation, die die Projektarbeiten erledigt, ein beliebiges neues Projekt sein “auf der Turnkey Grundlage” soll ein nächstes Block der Betrachtung im Einheitssystem der Verwaltung der Risiken auf dem Betrieb insgesamt sein. Es schließt den negativen Moment des Kampfes mit den chronischen Risiken unmittelbar zur Zeit der Realisation des konkreten Projektes aus “auf der Turnkey Grundlage” dadurch die Effektivität seiner Realisation erhöhend.

Aus der Errichtung der Reihe der obenangeführten Aufgaben, die vorherbestimmen, dass das Risiko-Management des Projektes “auf der Turnkey Grundlage” stellt die Tätigkeit nicht nur im Rahmen des Projektes dar, sondern auch im Rahmen der Projektorganisation insgesamt, ist nötig es, dass soll die vorläufige Datenerfassung die Forschung wie des Projektes erfassen “auf der Turnkey Grundlage” und seiner Charakteristiken, als auch der inneren und äußerlichen Umgebung, dabei wie im Schnitt der Projekttätigkeit, als auch chronologisch.

Man muss auch beachten, dass im Kreis der Verwaltung der Risiken nicht ist die Genauigkeit der zusätzlich bekommenen Daten, und ihrer informativ vom Gesichtspunkt der Möglichkeit der Herstellung der adäquaten Lösungen im System des Risikos-Managements wichtig.

Wir werden das Systemherangehen an die Organisation des Risikos-Managements auf dem Betrieb betrachten, der die folgenden Methoden der Lösung dieser Aufgaben vermutet:
- die Bildung der allgemeinen Politik der Verwaltung der Risiken, die Bestimmung des annehmbaren Niveaus des Risikos, der zulässigen Verluste;
- die Kennzeichnung der Risiken und die Einschätzung ihrer Einwirkung, Ranking der Teams der Risiken;
- die Bestimmung der Methodiken der Verwaltung der Risiken;
- die Befestigung der technologischen Forderungen, die Feststellung der Limite auf der Operation, die Umfänge der Ressourcen, der bestimmten Klienten und des Teams der Klienten, die Beschränkung der Vollmachten der Mitarbeiter;
- die Bildung des Kontrollsystems der Beachtung der eingerichteten Forderungen und der Prozeduren;
- die Analyse des laufenden Niveaus des Risikos, der technologischen, Verwaltungs- und Finanzkennziffern der Gesellschaft;
- die Eintragung der Korrekturen in die eingerichteten Forderungen, die Limite und die Prozeduren.

Beim Systemblick auf den Prozess der Verwaltung der Risiken und im Laufe der Entwicklung der Methodiken der Einschätzung der Finanz- und technologischen Risiken offensichtlich wird die Tatsache, dass ist ungenügend es für die Konstruktion des wirkungsvollen Systems des Risikos-Managements, die Funktion der Einschätzung und der Kontrolle des Niveaus der Risiken auf eine Abteilung der Gesellschaft, die die Projektarbeiten im Rahmen der Projekte erledigt zu beauftragen “auf der Turnkey Grundlage” und dazu das Softwareprodukt mit dem entsprechenden mathematischen Apparat zu gewähren. Die Prozeduren der Kennzeichnung und der Einschätzung der Risiken sollen tatsächlich in alle Prozesse der Projektorganisation integriert sein (da werden die Projekte erledigt “auf der Turnkey Grundlage”): Die Versorgung, die Einschätzung der Qualität Produktion, die vertragsmäßigen Beziehungen mit den Lieferanten, die Vorräte der Materialien, die Übereinstimmung mit den Forderungen der Aufsichtsorgane (was von den entsprechenden Zertifikaten), die Beachtung der technologischen Ordnungen und der eingerichteten Prozeduren bestätigt wird (vom Qualitätszertifikat ISO 9001:2008), die Reparatur der Einrichtung, die Arbeit mit den Rahmen, die Tätigkeit auf den Finanzmärkten, die Arbeit mit den Kunden der Entwurfsdokumentation, die IT die Begleitung, Budgetierung usw.

bestätigt wird was Es ist offenbar, für die Automation des Prozesses der Verwaltung der Risiken wird eine Menge der Ursprungsdaten, der automatisierten Prozeduren der Gebühr und der Aufbewahrung der Informationen, der Methodiken der Bearbeitung dieser Informationen gefordert. Deshalb, wenn über die wirkungsvolle Lösung unter Berücksichtigung des hohen Wertes der Entwicklung zu sagen, so es logisch scheint, dass soll die Automation der Aufgaben des Risikos-Managements im Rahmen des Projektes der Integration, der Konsolidierung der Daten des Betriebes entschieden werden. D.h. die Frage der Automation der Verwaltung der Risiken soll breiter, wie die Automation der Prozesse der Prognostizierung, der Verwaltung und der Analyse nach den Hauptrichtungen der Tätigkeit der Projektorganisation unter Berücksichtigung der Aufgaben des Risikos-Managements in diesen Richtungen und nach dem Betrieb insgesamt betrachtet werden. Natürlich, vom Gesichtspunkt stamm- und der Finanzmittel sind die derartigen Projekte verschwenderisch.

Gleichzeitig, die großzügigen Integrationsprojekte vermeidend, behandeln die Gesellschaften an die Entwicklungen und die Softwareprodukte, die auf die bestimmten eiligen Probleme des Geschäftes ausgerichtet sind nicht selten. Zum Beispiel, es kann das Erhalten der Berichte für die Arbeit mit reservoir von den Agenturen oder der Berichte für die Zuordnung der Kosten nach den Zentren der Aufwände sein. Später findet es nicht selten aus, dass ist es solche Entwicklungen unmöglich, für die Lösung der wieder entstehenden ähnlichen Aufgaben auszudehnen, oder die Nacharbeit wird der Ablenkung der bedeutenden Ressourcen fordern, d.h. sie verfügen über die Flexibilität und Skalierbarkeit nicht.

Bei der Lösung des Problems der Automation des Risikos-Managements im Rahmen der Integration können zwei Haupt- Varianten angeboten sein:
2) Die Bildung der analytischen Basis des Betriebes aufgrund des korporativen Aufbewahrungsortes gegebenen

Der Aufbewahrungsort der Daten ist gegenständlich-ausgerichtet, befestigt zur Uhrzeit und die unveränderte Versammlung der bedeutsamen, vereinbarten, geprüften und nicht widersprüchlichen Daten für die Unterstützung des Prozesses der Annahme der verwaltenden Lösungen. Es ist die Datenbasis, wo vereinigt werden und es werden die Daten des atomaren Niveaus aus den unvereinbaren Quellen strukturiert.

Die Daten aus den ungleichartigen Systemen-Quellen, einschließlich, die Anwenderdaten, mit Hilfe der speziellen Prozeduren der Aufräumung und des Ladens werden organisiert und werden in die Datenbasen so unterbracht damit man zu jeder Zeit sie für die Verwirklichung der Analyse herausziehen konnte.

Die Konstruktion des Modells der Daten und die Auffüllung des Aufbewahrungsortes geschieht je nach den Aufgaben, die von der Leitung von den Gesellschaften, zum Beispiel, die Verwaltung der Risiken gestellt sind, Budgetierung, die Konstruktion des CRM-Systems, die Zusammenstellung des Finanzberichtswesens. Viele Ursprungsdaten für diese Richtungen allgemein, aber die Berichte können mit verschiedener Periodizität, mit verschiedener Tiefe des Abrufes, mit verschiedenem Satz der Kennziffern gefordert werden.

Zum Beispiel, das System des korporativen Berichtswesens auf Grund vom Produkt Business Information Warehouse (BW) der Gesellschaft SAP AG hilft der Lösung einer ausreichenden breiten Palette der Aufgaben – von der Unterstützung der Prozesse des Marketings bis zur Bildung der Verwaltungsinformationen für die höchste Leitung beginnend. Im Teil der Lösung der Aufgaben das Risiko des Managements hilft der Aufbewahrungsort der Daten, die Prozesse hauptsächlich auf zwei Gebieten – Enterprise Risk Management und Customer Risk Management zu verbessern. Zum Beispiel, für Customer Risk Management wird die Genauigkeit auf dem Gebiet fraud management (die Lösung für den Kampf mit der Schurkerei) und churn management (die Einschätzung der Drohung des Abflusses der Klienten) erhöht.

Für das Risiko-Management der Aufbewahrungsort der Daten – die wirkungsvollste Lösung, in Anbetracht der Unbestimmtheit der zukünftigen Forderungen. D.h. bei der Aufspürung irgendwelchen Risikofaktors entsteht die Notwendigkeit seiner Analyse, der Bildung der Berichte, der Schnitte, der Anwendung des bestimmten mathematischen Apparates. Außerdem wird die Funktionalität der analytischen Anwendungen, die aufgrund der Technologie der Konstruktion der Aufbewahrungsorte der Daten ausgearbeitet sind, zulassen, die Planung verschiedener Geschäftsdrehbucher, die Betrachtung einiger Varianten des Budgets und die Verwirklichung des Stresses-Prüfung zu organisieren.

Oder, zum Beispiel, der integrierte Bahnsteig für die Verwaltung der Risiken mit der Nutzung des Finanzaufbewahrungsortes der Daten “die Kontur die Korporation” die Gesellschaften Intersoft Lab, trägt zur Lösung der folgenden Aufgaben bei:
- Die Verwaltung der Limite nach den Kontrahenten (einschließlich, nach den Holdinggesellschaften, den Kontrahenten getrennt, der konkreten Operation des Kontrahenten);
- Die Einschätzung des Risikos der Liquidität von der Methode der Einschätzung der Zahlungsströme;
- Die Auslagerung der standardisierten Rechnungsformen für ihre weitere Einschätzung im System des Risikos-Managements “ИНЭК”.

Wir werden die eigentümlichen Besonderheiten der Analyse aufgrund der Daten aus dem Aufbewahrungsort der Daten betrachten.

Es ist nötig die eigentümlichen Hauptbesonderheiten der Analyse aufgrund des Aufbewahrungsortes der Daten von der Analyse aufgrund verschiedener Berechnungssysteme zu beachten. Zum Beispiel, die Informationen über die Frist der Ausnutzung der Einrichtung/Tools werden von der Filiale des Betriebes im Register geführt, wo die Inventarnummer, die Benennung und die verantwortliche Person angegeben ist. Zugleich, das Wert, den Umfang der Vorräte der gegebenen Einrichtung werden von der für die Versorgung verantwortlichen Gliederung im Kopfbüro berücksichtigt, die Register werden nach der Benennung des Modells geführt. Um das Niveau des Verschleißes der Einrichtung, zum Beispiel, zu bewerten, den Bericht von den Vorräten der Schlüsselgeräte im Schnitt nach den Fristen der tatsächlichen Ausnutzung zu bekommen, muss man die Berichte bei den Filialen nach der Benennung und der Frist der Ausnutzung der Geräte abfragen. Die Filiale wird aufgrund der Register die Daten bringen. In der Gliederung des Kopfbüros laut Angaben der Filialen werden den zusammengestellten Bericht bilden.

Es ist das am meisten verbreitete Schema der Vorbereitung der Verwaltungsberichte, und durch allen sind ihre Defekte bekannt:
1) Das Operationsrisiko. Den Menschen ist es eigen, sich oder etwas zu irren, zu vergessen. Als es gibt als mehrere Handarbeit und je grösser der Personen, die in der Zusammenstellung des Berichtes eingesetzt sind, desto es die Glaubwürdigkeit der Daten niedriger ist.
2) Eine verhältnismäßig langwierige Frist der Vorbereitung.
3) Für geboten halten Wenn wird das Risiko-Manager die zusätzlichen Informationen, zum Beispiel, in welchen Arbeiten abzufragen, auf welchen Projekten die Einrichtung die meiste Zeit eingesetzt war, man muss den vollen Umlauf der Vorbereitung der Berichte wiederholen. Es wird der zusätzlichen Begründung und der Abstimmung mit der Leitung was fordern, da die nicht planmässige nochmalige Vorbereitung der Berichte mit der Vergrößerung Arbeitsmarkt der Mitarbeiter der Filialen verbunden ist.
4) Wird die Lösung, die Periode am Bericht seit dem Quartal für den Monat auch zu ändern der Bemühungen der Mitarbeiter fordern

Der Aufbewahrungsort der Daten entscheidet diese Probleme. Mit Hilfe der Abfragen zu gegeben kann der Analytiker, zum Beispiel, auf die folgenden Fragen antworten:
- Wie werden sich die gewogeneren mittlereren Kennziffern des Marktrisikos bei den wesentlichen Sprüngen der Preise auf den Rohstoffbörsen verändern;
- Inwiefern von den aufgegebenen planmässigen Größen die bestimmten Parameter (das Einkommen nach dem Produkt, des Aufwandes auf Outsourcing, die Lieferfristen …) im Falle der technologischen Störungen durchschnittlich abweisen;
- Inwiefern das Niveau Default nach den Finanzverpflichtungen der Kontrahenten bei der Verwirklichung der bestimmten Veranstaltungen (zum Beispiel, abgehende Anrufe der Schuldner von den Mitarbeitern des call-Zentrums sinkt);
- Wie verändert sich das Niveau des Kreditrisikos bei der Wechselwirkung mit reservoir von den Agenturen;
- Welchen Satz der Produkte die gewinnbringendsten Klienten kaufen;
- Welche Tendenzen der Saisonschwingungen der Nachfrage auf die bestimmten Produkte, des Teams der Produkte;
- Wie hat sich der Absatz des Lineales der Produkte im Vergleich zum vorhergehenden Monat, im Vergleich zu diesem Monat des vorigen Jahres verändert;
- Wie hat sich der Selbstkostenpreis des Produktes nach dem Wechsel des Lieferanten des Materials verändert “A”;
- Nach welchen Artikeln des Budgets die Mehrausgabe stabil beobachtet wird.

Wir werden die Aufräumung der Daten und das Laden der Daten im Aufbewahrungsort betrachten.

Gleichzeitig war ein Fehler einiger Initiator der Projekte der Konstruktion der Aufbewahrungsorte der Daten die Erwartung, die Fachkräfte dass ankommen werden, werden das wunderbare Softwareprodukt feststellen und es wird die Analyse. Solchen wichtigen Teiles des Projektes, wie die Aufräumung und das Laden der Daten, wurde des gehörigen Wertes nicht gegeben. Zugleich, gerade die Versorgung der Qualität der geladenen Daten, die Schreibung der korrekten Prozeduren der Abstimmung und des Ladens der Daten ist ohne Teilnahme der verantwortlichen Unterabteilungen der Organisation – des Kunden unmöglich.

In Anbetracht der Maßstabgröße des Projektes, die Beschreibung der Struktur der Daten, die Konsultationen, die Prüfung der Prozeduren werden des Zeitaufwands der Mitarbeiter, wobei wie auf der Stufe der Einführung des Aufbewahrungsortes der Daten, als auch nachfolgend bei seiner Ausnutzung, zum Beispiel, beim Erscheinen der neuen Aufgaben oder der Datenquellen fordern. Eines der am meisten verbreiteten Probleme, die man den Herstellern entscheiden muss, – verschiedene Standards in den Ursprungsdaten, verschiedene Prinzipien der Eintragung der Informationen und des Fehlers. Zum Beispiel, der Klient “die Publikumsgesellschaft das Sibirische Anlagezentrum “in anderer Quelle wird wie angegeben sein “Sibirisch Invest Center die Publikumsgesellschaft”. Im Aufbewahrungsort es soll ein Klient sein.

Noch eine Frage, die bei der Konstruktion des Aufbewahrungsortes entschieden sein soll: wie werden die Änderungen werden an die Daten vorgenommen, die schon in den Aufbewahrungsort geladen sind, wenn in einer der Quellen ist der Fehler aufgedeckt und werden korrigiert. Wobei, die Korrekturen im System-Quelle wie mittels der storno-Leitungen, als auch der einfachen Korrektur beigetragen sein können.

Wassilij Nowikow berät bei der Einführung des Aufbewahrungsortes gegeben, die folgenden Fragen zu beachten:
- Die Bereitschaft der Fachkräfte der Geschäftsunterabteilungen zur Zusammenarbeit mit IT vom Dienst (insbesondere auf dem Gebiet der Abstimmung der primären Daten wie nach buchhaltungs-, als auch nach der Stellungserfassung);
- Das Vorhandensein und die qualitative Leitung der primären Daten und die übrigen Datenquellen unterliegen;
- Das Vorhandensein ist genügend qualifiziertes Personal oder der Firma-Herstellers, fähig, die Auslagerung der Daten in Data Warehouse zu realisieren.

Wir werden die Hersteller der Softwareprodukte betrachten.

Niedriger sind die Haupthersteller der Softwareprodukte, die in den Technologien der Konstruktion des Aufbewahrungsortes der Daten verwendet werden, und zwar der Tools, die die bestimmte Funktion erledigen (die Extraktion, das Umwandeln und das Laden der Daten, die Datenspeicherung oder die Analyse der Daten) aufgeführt:
- IBM
- Oracle
- Hyperion Solutions
- Cognos
- Microsoft
- Business Objects
- SAS Institute
- SAP AG
- Intersoft Lab

Man muss die Aufmerksamkeit auf das Vorhandensein in der Mannschaft der Gesellschaft der starken Fachkräfte wenden. Wichtigst sind:
1. Account Management
2. Der Geschäftsanalytiker
3. Project Management
4. Die Fachkräfte für die Transformation gegebenen
5. Die Hersteller der Berichte und der analytischen Anwendungen

Die zusätzlichen Vorteile:
1. Das Vorhandensein des Fachmodells der Daten lässt zu, die Uhrzeit einzusparen, aber man muss fertig sein, dass wird der Umfang der Nacharbeit des Modells der Daten bedeutend. Eben es ist hier wichtig, dass der Lieferant des Aufbewahrungsortes der Daten das Modell der Daten unter die Forderung des Kunden operativ ausarbeiten kann;
2. Die Wechselbeziehung mit den Bestellern/account die management/Verwaltung der Erwartungen;
3. Das Vorhandensein des starken motivierten Geschäftssponsors ist einer der Schlüsselmomente;
4. Worauf ist wichtig, zu beachten: die grossen Aufbewahrungsorte gegeben – den Umfang mehr 1TB fordern des Vorhandenseins der zusätzlichen Qualifikation seit der Gesellschaft-Hersteller”.

Wir werden die analytischen Anwendungen und die Lösungen der Gesellschaften-Hersteller für das Risiko des Managements betrachten.

Die fertigen analytischen Anwendungen sind für die Finanzorganisationen und für die Einschätzung der Finanzrisiken hauptsächlich ausgearbeitet. Die technologischen Risiken in der Mehrheit können nur auf der Höhe des Zweiges oder des Betriebes identifiziert sein. Zur Zeit ist ein wenig es solche spezialisierten Entwicklungen, zum Beispiel, für die technologischen Risiken des Zweiges. Berücksichtigend, kann man dass das Risiko-Management – die verhältnismäßig neue Richtung im Geschäft, die Entwicklung solcher Lösungen künftig erwarten.

Bei der Einführung der Aufbewahrungsorte der gegebenen ausländischen Hersteller entsteht die Frage, inwiefern sie der russischen Praxis entsprechen. Auf die Frage über Anpassung, den Umfang der Nacharbeit unter Berücksichtigung der russischen Forderungen des Modells der Daten des voreingestellten Aufbewahrungsortes Oracle Financial Services Application (OFSA) Drobyschewski A., Oracle, antwortet der Leiter des Teams der Konsultanten nach den Verkäufen der Geschäftsanwendungen:

“Nach unserer Erfahrung, das Modell der Daten des voreingestellten Aufbewahrungsortes, der die Lösung Oracle Financial Services Application (OFSA) bildet, entspricht der russischen Praxis ungefähr auf 95%. Außerdem, aufgrund dieses voreingestellten Modells (mit einiger Nacharbeit) waren die gerade für die russische Praxis spezifischen Aufgaben realisiert. Zum Beispiel, aufgrund OFSA war der Baustein des obligatorischen Berichtswesens der Banken vor Zentralbank die Russische Föderation ausgearbeitet. Der notwendige Umfang der Nacharbeit und Anpassung die Modelle wird bewertet, nachdem die Forschung der Aufgaben und der Bedürfnisse der konkreten Bank, die davon der Methodiken verwendet werden (zum Beispiel, das Paket des Verwaltungsberichtswesens oder die Methodik Budgetierung), sowie die Analyse seiner Datenquellen geleitet wird. Durchschnittlich bildet auf den russischen Einführungen der Umfang der Nacharbeiten des Modells neben 5% von ihrem allgemeinen Umfang. Falls die Aufgaben, die von den Banken gestellt sind, für die gegenständlichen Gebiete des Aufbewahrungsortes OFSA verlassen, führt unsere Erfahrung vor, ist dass der Aufbewahrungsort leicht ausgedehnt und ist es fähig, die tatsächlich beliebige gestellten Aufgaben” zu entscheiden.

Wir werden die Bewertung des Projektes der Einführung des Aufbewahrungsortes der Daten betrachten.

Das Wert des Projektes der Einführung des Aufbewahrungsortes der Daten kompliziert zu bewerten, Heterogenität der Geschäftsprozesse der Gesellschaften, ihren Umfang, die Zahl und die Qualität der Quellen, verschiedenes Niveau der technischen Versorgung berücksichtigend.

Die Parameter und die Faktoren, die das Wert des Projektes der Einführung des Aufbewahrungsortes der Daten beeinflussen:

Die Struktur des Wertes des Projektes der Entwicklung und der Einführung kann man auf die folgenden Komponenten teilen:
1. Die Hardwareversorgung (des Servers, des Systems der Datenspeicherung u.a.);
2. Die Lizenzen auf die Systemsoftware (DBMS, das Mittel der Extraktion und des Umwandelns der Daten ETL, das Mittel der Bildung der Berichte usw.);
3. Die Beratung und die Einführung (die Gebühr und die Analyse der Geschäftsforderungen, die Entwicklung und die Entwicklung der Prozesse der Transformation der Daten, die Entwicklung oder die Nacharbeit des Modells der Daten).

Es ist genug wichtig für die Einschätzung des Projektes in voraus, das Wert der Unterstützung und der weiteren Entwicklung des Projektes zu bewerten.

Das Wert des Projektes, wie auch für ein beliebiges Projekt der Einführung des neuen Systems, hängt vom Umfang des Betriebes und der Zahl der Benutzer usw. Außer den typisierten Parametern ab, die den Preis beeinflussen, es ist wichtig, wichtigst gerade für die Projekte der Entwicklung und der Einführung des Aufbewahrungsortes der Daten zu markieren. Am meisten bedeutsam für die Bestimmung des Wertes des Projektes:
1. Die Zahl der Datenquellen;
2. Die Qualität der Daten in den Datenquellen (die Fülle der Daten, die Korrektheit der Daten, die Übereinstimmung der Daten zwischen den Quellen usw.);
3. Die Zahl der entschiedenen Aufgaben für das Geschäft.

Wir werden die Hauptrisiken betrachten, die sich kritisch im Projekt der Einführung des Aufbewahrungsortes der Daten erweisen können.

Man wollte den prinzipiellen Moment bei der Konstruktion des Aufbewahrungsortes der Daten bemerken ist ein Interesse des Top-Managements der Gesellschaft am Projekt.

Durch die Experteneinschätzung der internationalen Konsultanten IBM, nur war in zwei zehn Fälle das Projekt erfolgreich, wenn wurde von der IT-Gliederung, und nicht von der Leitung der Gesellschaft eingeleitet. Das Interesse des Top-Managements soll sich in der Bildung des Arbeitsteams aus den Fachkräften verschiedener Unterabteilungen, wobei geborgt nur auf dem Projekt, im Verständnis der Rangfolge der Aufgaben des Projektes, in der Überlassung aller notwendigen Nachrichten und der Ressourcen in die äußerst gedrängten Termine ausprägen. Wenn seiner geschieht, so die ersten Anreden der Hersteller hinter den Erklärungen nicht, von der Strukturierung der Informationen bei der Analyse der Datenquellen werden zur bürokratischen Korrespondenz mit der Gliederung – aufführen “vom Besitzer” der Daten in der Quelle. Dieser Prozess, wuchernd, wird zur Lawinevergrößerung der Fristen des Projektes, der notwendigen Ressourcen aufführen, und im Endeffekt wird die Leitungen indignieren. Wie wurde mehrmals schon erwähnt, im Laufe der Integration der Daten soll die Hauptaufmerksamkeit den vereinbarten Handlungen verschiedener Unterabteilungen der Gesellschaft zugeteilt sein.

Noch ein wichtiger Faktor im Laufe der Bildung des korporativen Aufbewahrungsortes der Daten – die ständigen Veränderungen des Geschäftes. Es ändert sich das Lebensmittellineal, die planmäßige Struktur der Gesellschaft, nimmt zu oder es verringert sich die Zahl der Abteilungen, es ändert sich die Technologie usw. es kommt vor, dass ändert sich das alles gleichzeitig … die Möglichkeit solcher Veränderungen und entsprechend ihre Reflexion im Laufe der Konstruktion und der Ausnutzung des Aufbewahrungsortes der Daten auch man muss mit den Herstellern vorbehalten.

Wir werden die Verwaltung der Veränderungen der informativen Systeme betrachten.

Die wirkungsvolle Verwaltung der Veränderungen ist einer der wichtigsten Faktoren der stabilen Arbeit eines beliebigen informativen Systems (IS), unabhängig von ihrem Zoom und den qualitativen Charakteristiken.

Um, dass auch zu verstehen wie zu schützen, muss man den genauen Zustand des Systems nach allen Parametern wissen. Außerdem lässt die Einführung des zentralisierten Managementsystemes die Veränderungen zu, IS durchsichtig, enteignet, maximal von unabhängigem vom menschlichen Faktor und anpassungsfähiger zu den Veränderungen der sachlichen Ziele zu machen.

Nicht weniger ist als wichtige Frage, die direkt die Effektivität der Politik der Verwaltung der Veränderungen beeinflusst, mit der Einbeziehung der Unterabteilungen in den Prozess der Annahme der Lösungen und der Zuordnung ihrer Rollen verbunden. Das ideale System der Kommandoarbeit der Abteilungen besteht in der deutlichen Bestimmung der Zonen der Haftung, der Funktionen und der Dienstordnung der Wechselwirkung.

In der russischen Wirklichkeit wird die Nichtübereinstimmung der Handlungen der Unterabteilungen und die ziemlich niedrige Einbeziehung der Fachkräfte nach die informative Sicherheit beobachtet.

Von anderem wichtigem Aspekt, der die Effektivität der Verwaltung der Veränderungen korporativen IS charakterisiert, ist die Ordnung der Zusammenstellung und der Annahme der Forderungen. Nach dem Wesen, die Forderungen leiten die Veränderungen ein, und von ihrer richtigen Bearbeitung und der Kontrolle über der Erfüllung hängt die Stabilität der Arbeit der IT-Infrastruktur wie vom Gesichtspunkt der Übereinstimmung mit den Geschäftsprozessen, als auch die informative Sicherheit die Organisationen insgesamt ab.


Die Quellen:
1. Polyakova S. IT-Bahnsteig für das Risiko-Management//Finanzdirektor. – 2008 [http://www.klerk.ru/soft/articles/97802]
2. Agafonova I.P. Aufbau einer effizienten Risikomanagement-Systeme im Unternehmen bei der Umsetzung von innovativen Projekt//Management in Russland und im Ausland. – 2003. – #4. – P.103 [http://www.mevriz.ru/articles/2003/4/1720.html]
3. Die Verwaltung von den IT-Risiken [http://www.klerk.ru/soft/articles/37864]

Der Autor: Челябэнергопроект
Das Datum: 23.03.2010

Die Kommentare der Fachkräfte Челябэнергопроект:
Nein
Статьи

смета проектных работ
©Челябэнергопроект – проектные работыinfo@chepr.ru, 2007-2013
DRA.RU - проектирование сайта под ключ; системный администратор ООО «Челябэнергопроект»
Главная|О компании|Стратегия|
Компетенция / услуги|Контакты
Сертификат качества