The Web-site of design Company Chelyabenergoproekt in English   English
Home Der Post zu schreiben Karte
Сайт проектной организации Челябэнергопроект на русском языке   Русский




Création de site web société française Chelyabenergoproekt   Française

Projekte intellektuellen Fähigkeiten!
Unsere Neuheiten
22.12.2016 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
30.12.2015 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
21.12.2015 Glückliche Energie!
Glückliche Energie! Administration ...



Neuheiten Zweiges
объекты Ростехнадзора
Auf die Verwendung von gescannten Kopien von Papier oder fotografischen Materialien: PlanTracer SL
Der vorliegende Artikel ist dem äußerst aktuellen Problem der Nutzung der abgetasteten oder photographischen Kopien der Papiermaterialien gewidmet. Bei niemandem schon veranlasst die Zweifeln, was, die floor Pläne auf dem Rechner schneller und bequemer zu erstellen, als die selbe Arbeit mit Hilfe des Bleistiftes und des Lineales zu erfüllen. Aber was mit den Plänen zu machen, die schon erstellt sind und werden in der Papierart bewahrt? 

Viele halten für die einzige Weise ihrer Nutzung Rendering solcher Pläne von neuem, schon in elektronisch (vektoriell) die Art. Bestenfalls wird eingescannt (raster-) der Plan wie die Unterlage bei der Bildung des vektoriellen Planes verwendet.

Das Programm PlanTracer SL lässt wie mindestens in 10 Male zu, die Uhrzeit der Bildung des vektoriellen Planes aufgrund raster- zu verringern, wobei als sich der Plan komplizierter erweisen wird, besonders wird deutlich der Unterschied. Wir werden, wie seiner anschauen, zu streben.

Damit das Papieroriginal “ist in den Rechner geraten” es vorläufig ist es erforderlich entweder, zu fotografieren, oder, einzuscannen. Es ist der sehr wichtige Prozess. Einen der Gründe, nach denen vektorisiert der Pläne den gehörigen Vertrieb nicht bekommen hat, waren die bedeutenden Verluste der Qualität der Dokumente beim Scannen – die Untersuchung der Nutzung der minderwertigen Ausrüstung oder der falschen Technologie.

Die Hauptcharakteristik des Rasterdokumentes – seine Auflösung, das heißt die Zahl der Punkte auf den Zoll (dpi). Für die korrekte Bearbeitung im Prozess vektorisiert soll das Dokument die Auflösung nicht weniger 300 dpi haben. Außer der Auflösung, die Qualität der Kopie klärt sich auch von solchen Kennziffern, wie die Kontrastwirkung und das Vorhandensein der Verfälschungen des Rasters.

Die beste Qualität der Rasterkopie gewährleisten die professionellen Breitscanner – in diesem Fall ist es keiner zusätzlichen Bearbeitung erforderlich und man kann sofort zu vektorisiert beginnen. Leider, wegen des hohen Wertes ist die ähnliche Ausrüstung bei weitem in jeder Organisation.

Die Beseitigung der Verkantung


Billiger, sondern auch der arbeitsintensivere Prozess vermutet das Scannen des großen Dokumentes nach den Teilen mit der Nutzung, zum Beispiel, des Scanners des Formates A4. Die Weisen der weiteren Bearbeitung des Bildschirmbildes werden niedriger betrachtet sein.

Am meisten hat komplizierter hingetan verhält sich mit dem Fotografieren. Wir werden zulassen, bei der Arbeit wird es geplant, den Fotoapparat der mittleren Preiskategorie mit der Matrix 7 Mpiks (7 Mio. Punkte) zu verwenden. Um den Fotoapparat und den Scanner zu vergleichen, werden wir den maximalen Umfang des Fragmentes beabsichtigen, den man für das Erhalten der minimal zulässigen Auflösung fotografieren kann. Wir ziehen die Quadratwurzel von der Gesamtzahl der Punkte heraus und wir bekommen die Zahl der Punkte nach einer Seite – ungefähr 2600. Wir teilen in die geforderte Auflösung – 300 dpi. Das Ergebnis – die maximale Länge der Seite des Fragmentes in den Zöllen. Sie ist 8,6 Zölle, oder 218 mm gleich. So ist sogar mit der Nutzung des modernen Fotoapparates das maximale Fragment, das man mit der Qualität, die an der Qualität des abgetasteten Bildschirmbildes nah ist fotografieren kann, ein Blatt A4. Außer ganz übrig, beim Fotografieren entsteht die Reihe der wechselfestplatte Defekte (zum Beispiel, die sphärischen Verfälschungen des Bildes oder die kontrastarmen Linien, die von den Problemen bei der Fokussierung) bewirkt sind.

Die Schlussfolgerung ist klar: wenn die Lösung von Problemen Tracing Grundrisse der Kamera ist unwahrscheinlich, dass eine würdige Alternative zum Scanner werden.

Im Allgemeinen können Einsparungen bei der Auswahl der Anlagen beeinträchtigen die Qualität der Kopien, die sinnlos die weitere Arbeit an den Rastern von Tracing erhalten würde.


Betrachten Fragmente Vernetzung, dh wie mehrere Fragmente mit Werkzeugen PlanTracer SL bekommen ein einzelnes Bitmap Grundriss.

Vor allem entfernen wir die Verkantungen, die beim Scannen entstanden. Es ist eines der Fragmente dazu ausgewählt und wir führen die Mannschaft aus, die Verkantung automatisch Zu entfernen. Nach der Analyse des Bildschirmbildes, das Programm richtet es bezüglich des Horizontes aus.

Die bleibenden Fragmente ist verhältnismäßig schon bearbeitet ausgerichtet, die Mannschaft ausgenutzt, Auszurichten. Ist zwei beliebige Punkte dazu bezeichnet, die beiden Fragmenten anwesend sind, dabei wird der zweite Raster gleichzeitig gezoomt und dreht sich auf den notwendigen Winkel bezüglich ersten um.

Ins Herunterfahren ist alle Raster mit Hilfe der Mannschaft der Neue Raster aus ausgewählt genäht.
Passende Bitmap


Wir betrachten Binarisierung: vektorisiert kann nur auf dem Monochrombildschirmbild erzeugt sein (das Rasterbildschirmbild, das aus den schwarzen Punkten der Informationen und der weißen Punkte des Hintergrunds) besteht, wenn infolge des Scannens das farbige Bildschirmbild oder das Bildschirmbild in den Gradationen grau bekommen ist, es muss man in die Monochromart übersetzen, die Mannschaft Binarisierung verwendend.
Das Erhalten des Monochrombildschirmbildes mit der Hilfe Binarisierung


Die Parameter der Mannschaft protzen so, dass der bekommene Plan aus den gut erkennbaren Linien mit der minimalen Zahl der Bruche bestand. Dabei muss man die Dicke der Linien kontrollieren, damit, einerseits, die Bruche nicht waren, und mit anderem – wurden die nahe gelegenen feinen Linien in eine (zum Beispiel, auf den feinen Wänden) nicht zusammengezogen. Infolge der Anwendung der Mannschaft ist das Monochrombildschirmbild bekommen.

Wir betrachten Vektorisierung.In erster Linie vor dem Beginn der Verfolgung erforderlichen Umfang die Bitmap. In PlanTracer SL ist die bequeme Mannschaft der schnellen Skalierung der Raster realisiert. Die gegründete Aufgabe – nach der Übereinstimmung der Umfänge, die auf dem Plan eingetragen sind, und der realen Umfänge des Rasterbildschirmbildes zu streben.

Die Vorlage des Fensters für die Erkennung
Die Bibliothek der Vorlagen


Die folgende Etappe – die Vorbereitung der Bibliothek für die Erkennung. Es ist nötig die folgenden Momente zu berücksichtigen:
- Die Wände und die Treppen werden automatisch unterschieden, so dass es für ihre Erkennung nicht erforderlich ist, die bibliothekarischen Vorlagen zu erstellen. Außerdem, das Vorhandensein der Vorlagen der Wände und der Treppen kann das Ergebnis verschlimmern;
- Man braucht, die Vorlage des Elementes nicht zu erstellen, wenn er sich auf dem Plan weniger zehn Male trifft.
Um die Vorlage für die Erkennung zu erstellen, ist es mit Hilfe der Tools des vektoriellen Zeichnens erforderlich, über des Rasters das Element, das maximal auf gesuchte ähnlich ist (das Beispiel der Vorlage des Fensters zu zeichnen ist auf der Zeichnung) vorgeführt.
Danach ist das erstellte Element in die Bibliothek ergänzt.

Die Vorbereitung ist beendet. Weiter ist es von uns erforderlich, nur die Befehlsschaltfläche Vektorisierung – nach der kurzen Analyse der Zeichnung das Programm zu drücken wird vektoriell parametrisch den floor Plan, der aus den Objekten der Fenster besteht, der Türen usw.
Das Ergebnis der Erkennung bis zur Editierung
Bei der richtigen Anpassung, die nicht mehr als zehn Minuten einnimmt, und unter Berücksichtigung aller Operationen, die höher vorgestellt sind, es gelingt, den Plan, ungefähr auf 95% übereinstimmend mit raster- zu bekommen. Die übrigen 5% ist bis zum Ende mit Hilfe der Mittel des Zeichnens und der Editierung, vorgestellt im Programm möglich.

Die Uhrzeit, die für das Abzeichnen des Planes notwendig ist, hängt von den Umfängen des Rasterbildschirmbildes ab: je grösser ist der Objekte, desto länger es dauert dieser Prozess. Vektorisierung geschieht um vieles schneller, wobei die Uhrzeit ihres Ausführens mit den Umfängen des Planes nicht verbunden ist.

So erlaubt PlanTracer sl wirksam, in der Arbeit papier- die floor Pläne, den Schema, die topographischen und kartographischen Materialien zu verwenden.

Mit Hilfe der Tools des Programms ist es möglich:
- Die Qualität des Rasterbildschirmbildes, das nach dem Scannen bekommen ist wesentlich zu erhöhen;


- Es ist schnell, die notwendigen Änderungen an die eingescannte Zeichnung vorzunehmen;
- Gleichzeitig und mit raster- und der Vektorgrafik wirksam zu arbeiten, die Fragmente des Dokumentes oder die ganze Zeichnung vollständig in die vektorielle Form notwendigerweise übersetzend;
- Vollständig vektorisieren das eingescannte Bildschirmbild.


Das Ergebnis der Erkennung – das intellektuelle vektorielle Modell des floor Planes, bestehend aus den Objekten (der Wände, der Fenster, der Türen, der Ausrüstung usw.).

Man muss bemerken, dass das Programm PlanTracer SL außer der Arbeit mit den abgetasteten Bildschirmbildern auch zulässt, mit von den floor Plänen, mit den Landplänen zu arbeiten, die Flächen zu beabsichtigen, die Pläne aufzumachen, mit der äusserlichen Datenbasis zusammenzuwirken.


Die Quellen:
1. Severinov A. PlanTracer SL. Vektorisierung Papier Grundrisse//CAD und des Zeitplans, #9, 2008. – S.18-19 [http://www.sapr.ru/article.aspx?id=19508&iid=902]
2. PlanTracer SL. Über das Produkt. Die Arbeit mit den abgetasteten Bildschirmbildern [http://www.plantracer.ru/about.html#12]

Der Autor: Челябэнергопроект
Das Datum: 22.07.2009

Die Kommentare der Fachkräfte Челябэнергопроект:
Nein
Статьи

смета проектных работ
©Челябэнергопроект – проектные работыinfo@chepr.ru, 2007-2013
DRA.RU - проектирование сайта под ключ; системный администратор ООО «Челябэнергопроект»
Главная|О компании|Стратегия|
Компетенция / услуги|Контакты
Сертификат качества