The Web-site of design Company Chelyabenergoproekt in English   English
Home Der Post zu schreiben Karte
—айт проектной организации „ел€бэнергопроект на русском €зыке   –усский




Création de site web société française Chelyabenergoproekt   Française

Projekte intellektuellen Fähigkeiten!
Unsere Neuheiten
22.12.2016 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
30.12.2015 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
21.12.2015 Glückliche Energie!
Glückliche Energie! Administration ...



Neuheiten Zweiges
объекты –остехнадзора
Wie Choose CAD System Und Wenn der Berater zu kontaktieren?
Die Fragen der Automatisierung der Buchführung, des Berichtswesens, der Rahmen und des Dokumentendurchlaufes heute sind den Top-Managern der Unternehmen insgesamt schon klar. Jedoch muss man die Notwendigkeit des Erwerbs des neuen, modernen CAD für viele Fälle beweisen.                    

Die Effektivität der Produktion in Russland wird nach den vereinfachten Schemen, die nicht wissenschaftlichen forschung und erfahren-konstruktionsarbeiten aufnehmen oft gerechnet. Es kommt und so vor dass die angegebenen Arbeiten bei der Berechnung der Effektivität, aber nur wie die rein aufwendigen Artikel, mit anderen Worten Ц die Schäden berücksichtigt werden. Solches Herangehen in der Wurzel ist falsch: doch ist gerade die Projekt- und Konstruktionstätigkeit fähig, die Produktion auf das neue Niveau der Entwicklung herauszuführen, zuzulassen, die Massenausgabe der neuen konkurrenzfähigen Produktion einzustellen. Jedoch werden oft Entwicklung wie der rein aufwendige Artikel des Budgets des Unternehmens nach wie vor wahrgenommen.

Der Wert des Besitzes berücksichtigt alle Aufwände, die mit dem Besitzen und von den Nutzungen der Ware im Laufe von seinem Lebenszyklus verbunden sind, sie kann man wie die Summe der Kosten den Kauf, die Einführung, die Bedienung vorstellen, die Ausbildung usw. Unter den Artikeln der Aufwände ist obligatorisch, ohne die Sie das gekaufte Produkt, nicht obligatorisch, aber wünschenswert für seine wirksame Anwendung nicht verwenden können.

Die Falle steckt bei der Zusammenstellung des Budgets des CAD darin, dass alle den Wert des Erwerbs berücksichtigen, aber nicht aller Ц der Wert des Besitzes vom Produkt dahinter. Um diesen Fehler zu vermeiden, geben Sie wir betrachten die typischen Kosten, die die Auswahl begleiten, den Erwerb und die Nutzung des Produktes. Wir werden bemerken, dass nach der Lösung des Produzenten des Softwareproduktes jede der angegebenen Bezahlungen obligatorisch erklärt sein kann.

Die Kosten auf die Auswahl des Softwareproduktes

Für die Bekanntschaft mit den Lebensmitteln werden Ihre Fachkräfte die Präsentationen, die Seminare, Testfahrten besuchen, die Minikurse nach der Ausbildung usw. wird Es die Kosten auf die Fahrten fordern. Die Lösung über die Brauchbarkeit des Produktes für die Arbeit auf dem Unternehmen fassen es kann als Ergebnis der Pilotprojekte, des Prüfungsbetriebes oder bei der Miete des Softwareproduktes. Für die Rechenlebensmittel kann man der Gesellschaft-Verkäufer die Probeberechnung bestellen. Wenn diese Arbeiten für einen Zuschlag erfüllt werden, legen Sie sie ins Budget.

Die Kosten auf den Erwerb des Softwareproduktes

Außer dem Wert des Produktes in einigen Fällen von Ihnen werden fordern, die Hardwareschlüssel der Sicherung, zu bezahlen Уder KernФ die Systeme, DBMS, notwendig für seine Arbeit. Berichten Sie, welche Version des Betriebssystemes für die Arbeit des neuen Produktes notwendig ist. Ob er sich auf anderem Produkt des CAD stützt, welche Version verwendet? Möglich, Sie brauchen das grundlegende Produkt oder seine Erneuerung zu erwerben.

Für einige Lebensmittel existiert der Begriff Уdie Laufzeit der LizenzФ. Berichten Sie, dass Sie Ц erwerben УfristlosФ das Softwareprodukt oder die Lizenz mit der begrenzten Laufzeit. Wenn es notwendig ist, legen Sie ins Budget der folgenden Periode die Verlängerung der Frist der Lizenz.

Beim Kauf einiger Lebensmittel obligatorisch ist die Bezahlung der Bestellung. Nicht immer zum Liefersatz gehören die Lehrmaterialien, die für die Aneignung des Produktes notwendig sind.

Die Kosten auf die Hardwareversorgung

Beim Kauf der Software berichten Sie, der Rechner welcher Macht ist für seine Arbeit notwendig. Möglich, ins Budget muss man die Erneuerung des Computerparks oder die Modernisierung des lokalen Netzes der Projektabteilungen aufnehmen. Die maximalen Forderungen zur Technik werden bei der Visualisierung, der Arbeit mit den großen Montagen, die Computersimulation, die komplizierten Berechnungen vorgelegt, und, möglich, Ihnen wird der Cluster, das heißt etwas Server benötigt, die ins Massiv unter der einheitlichen Verwaltung vereinigt sind. Für die Organisation des elektronischen Archives werden der Server und die Systeme der Datenspeicherung gefordert.

Die Kosten auf die Umqualifizierung des Personals

Ist wirksam, mit dem Softwareprodukt arbeiten es kann nur der qualifizierte Benutzer. Die Ausbildung ist eine obligatorische Bedingung für die Einführung des Produktes in die Arbeit. Wir beraten, nicht nur zu unterrichten, wer das Produkt verwenden wird, sondern auch die Ersatzfachkraft im Falle, des Abgangs geltend, sowie die Reserve im Budget für die Ausbildung neu zu haben УersatzФ für die Versorgung der Nachfolge der Arbeiten.

Wie wir im vorhergehenden Artikel schon schrieben, wenn die Ausbildung auf dem Unternehmen durchgeführt wird, muss man die Kosten die Ankunft des Lehrers und die Organisation der Lehrklasse berücksichtigen. Im Falle der Ausbildung in anderer Stadt berücksichtigen Sie die Kosten die Fahrt und den Aufenthalt der Schüler. Manchmal kommt es vorteilhafter vor die neue Fachkraft, qualifiziert auf dem Gebiet des CAD zu mieten, als vorhanden, sogar unter Berücksichtigung der Kosten die Suche des Kandidaten auszubilden.

Die Kosten auf die Einführung der Software

Außer der Ausbildung für die schnellste Einführung des Produktes in die Arbeit können Sie die zusätzlichen Dienstleistungen der Gesellschaften-Lieferanten ausnutzen. Es können die selben Pilotprojekte, die Installation und die Anpassung programm- die Versorgung, die Ergänzung der Datenbasen, die Bildung der Vorlagen typisiert für das Unternehmen der Dokumente sein. Die ernstesten Kosten fordert die Anpassung des Softwareproduktes, das heißt die Schreibung der zusätzlichen Funktionen unter die Aufgaben des Unternehmens. Aber manchmal ist es eine einzige Weise der operativen Lösung der Frage der Automatisierung und der Beschleunigung der Arbeit. Ihnen kann die Integration mit anderen CAD und der Software CAM, PDM, ERP auch gefordert werden. Außer den unmittelbaren Kosten die Arbeiten nach der Einführung, nach der Notwendigkeit werden die Fahrt und der Aufenthalt der entsprechenden Fachkräfte bezahlt.

Die Kosten auf die technische Begleitung

Immer mehr werden der Dienstleistungen des Benutzersupports der Gesellschaften-Verkäufer gebührenpflichtig, was ihnen zulässt, den Staat der qualifizierten Fachkräfte auszudehnen. Die Bezahlung der technischen Unterstützung kann eine notwendige Bedingung für den Kauf des Produktes oder für die Verlängerung der Laufzeit der Lizenz sein, seien Sie aufmerksam! Berichten Sie den Wert der Unterstützung in der Garantie- und Nachgarantieperiode, worauf erstreckt sich die Garantie, wer die Abfahrt der Fachkräfte auf das Unternehmen notfalls bezahlt, berücksichtigen Sie die Kosten auf die operative Verbindung. Einige Gesellschaften leisten die technische Unterstützung den Käufern nicht, die nicht die Schule durchliefen. Wir meinen, was es, die Ausbildung zu bezahlen vorteilhafter ist, als zu entscheiden die elementaren Fragen im entfernten Regime und die Verluste von den erzwungenen Betriebsunterbrechungen zu erleiden.

Die Erneuerung der Lebensmittel

Das Budget des CAD soll den Austausch schon der vorhandenen Lebensmittel auf die neuen Versionen obligatorisch berücksichtigen. In diesem Fall einzusparen es erlauben rechtzeitig die gemachten Erneuerungen und die Bestellung, da einige Produzenten die Strafe für unbezahlt rechtzeitig die Bestellung einführen, schließen die Unterstützung und den Austausch der alten Versionen nach Ablauf von einer bestimmten Uhrzeit. Außer den Kosten die Erneuerung der Lebensmittel berücksichtigen Sie auch die Kosten die Ausbildung der Fachkräfte den neuen Funktionen.

Wenn summe alle Kosten, die für die erfolgreiche Einführung des Softwareproduktes notwendig sind, so wird sich erweisen, dass der Wert des Erwerbs nur den kleinen Teil des Wertes des Besitzes bildet. Werden diesen Moment bei der Auswahl, welches Produkt beachten, ins Programm der Automatisierung der Projektarbeiten des Unternehmens aufzunehmen, Ц nicht immer zeigt sich das preiswerte Produkt mehr rentabel in puncto des Wertes des Besitzes.

Die beste Methode der Überzeugung der Führung Ц die begründeten Vorschläge, die von den realen Beispielen der Einführungen und von den Wirtschaftsberechnungen verstärkt sind, seitens des unteren und mittleren Verwaltungsgliedes vorzustellen. Jedoch kann bei weitem jeder sachkundige Technologe oder der Konstrukteur ist gleichzeitig frei, mit den Wirtschaftskategorien operieren. Gerade deshalb in vielen Streiten über den Nutzen und den Schaden des CAD das Oberteil über den technischen Fachkräften besiegen die Finanzabteilungen des Unternehmens, verstehend, auf der Sprache zu sagen Уdes Aufwandes-VorteilsФ.

Und doch existieren schon die einheimischen Lebensmittel des CAD, vollkommen konkurrenzfähig im Vergleich zur ausländischen Software. Nach Meinung vieler Fachkräfte, bei der Auswahl zwischen dem ausländischen oder russischen CAD unter sonst gleichen Umständen heute die Präferenz braucht man, gerade den russischen Entwicklungen zurückzugeben, da es breiter als Möglichkeit der Ausbildung, der Einführung, der Begleitung, der Erneuerung und der schnellen Korrektur der bemerkten Mängel in diesem Fall wesentlich ist.

Heute arbeitet auf dem russischen Markt des CAD eine ganze Reihe der einheimischen und ausländischen Gesellschaften, die wie die selbständigen Lebensmittel anbieten, vorbestimmt für die Automatisierung der abgesonderten Projekt- und Konstruktionsaufgaben, als auch die integrierten Vollfunktionslösungen, fähig aktiv, den ganzen Zyklus der Projektierung und der Vorbereitung der Produktion zu erfassen. Die angebotenen Lösungen kann man auf drei große Klassen bedingt teilen.

Das leichte CAD. Zu ihm verhält sich eine ganze Reihe der Lebensmittel, die für die Nutzung im Lokalbetrieb auf dem lokalen Rechner oder im Bestande vom korporativen Netz vorbestimmt sind.

Das CAD des mittleren Niveaus. Sie lassen zu, nicht nur zweidimensional zu verwirklichen, sondern auch die dreidimensionale Projektierung der komplizierten Objekte, Parametrisierung, mit der gleichzeitigen Konstruktion des mathematischen Modells des Objektes und der Analyse seines Funktionierens in den realen physischen Bedingungen verwendend.

Das Schwere CAD. Die Klasse des sogenannten CAD des vollen Zyklus, das für die volle Automatisierung aller Geschäftsprozesse vorbestimmt ist Ц von der Konstruktionsidee bis zur Ausgabe der Fertigware.

Die Auswahl dieses oder jenes CAD für jeden konkreten Fall klärt sich von den Bedürfnissen des Unternehmens, den Besonderheiten der Vorbereitung und des Produktionsausstoßes, der Erfahrung und der Qualifikation der Mitarbeiter und anderen Faktoren. Diese Auswahl bei weitem so ist offensichtlich, wie anscheinend erscheinen kann.

Wie die Praxis vorführt, lässt der Erwerb der mächtigen kostspieligen Systeme oft nicht zu, aller Probleme der Konstruktions- und technologischen Dienste zu entscheiden, veranlasst ihre Einführung die großen Schwierigkeiten, bleibt die Effektivität der Investitionen im CAD negativ. (Als Beispiel kann man einen der grossen russischen Betriebe bringen, wo Mitte der neunziger Jahre die Dutzende der Lizenzen des kostspieligen Systems CADDS 5 auf die Summe etwas Millionen Dollar eingekauft waren, und nach dem Zustand auf das Ende 1999 allen wurden etwas Arbeitsplätze tatsächlich verwendet.)

Heute interessiert den Konsumenten die komplexe Lösung der vorhandenen Probleme, einschließlich die Auswahl der optimalen Spezifikation der Hardware-Softwaremittel, ihre Verpackung und die Integration miteinander, die Auslese und die Prüfung der Ausrüstung, seine Einführung, die Ausbildung des Personals, das Starten des Hardware-Softwarekomplexes und seine nachfolgende technische Unterstützung. In diesem Zusammenhang steht vor dem industriellen Unternehmen die Frage der Auswahl nicht nur des konkreten CAD (oder einiger grundlegender Systeme) wie des Tools der Automatisierung, sondern auch der Gesellschaft-Lieferanten der Lösungen, fähig genug scharf auf, die Funktionen des Systemintegrators zu übernehmen und, ausgeglichen nach dem Wert und der Funktionalität die Hardware-Softwarelösung anzubieten.

Daraufhin fängt die Zusammenarbeit des Unternehmens mit dem Lieferanten der Lösungen der Automatisierung lange vor dem Einkauf des Systems solch an.

Also, warum kaufen die Leiter der Projektorganisationen das CAD? Erstens ist es (modisch) schön. Zweitens kann man mit Hilfe dieser Technologien verbessern... Zu vertiefen... Zu erhöhen... Mit anderen Worten, das CAD zusammen mit dem Rechner Ц das gewöhnliche Produktionsmittel des Projektanten.

In einen langwierigen historischen Exkurs nicht eingehend, werden wir etwas Wörter über die Bestimmung des Werkes des modernen Projektanten sagen. Der Projektant erzeugt die Ware. Die Ware spezifisch, übernehmend die materielle Form der erfüllten Projektdokumentation. Ganz vor kurzem wurde sie ohne Teilnahme des CAD, jetzt Ц nur mit der Anwendung des CAD erfüllt. Die Dokumentation Ц die klar strukturierten Informationen-Instruktion zur Bildung eines beliebigen Objektes, entstehend wie das Phänomen der sprachlichen Kultur des Menschen. Sie abstrahiert von der geraden Beschreibung der realen Welt, teilt auf übernommen bedingt (geheimnisvoll für den Laien) die Sprache die Informationen über das Objekt der Beschreibung mit. Die Dokumentation enthält in der zusammengerollten Art den ganzen kreativen intellektuellen Prozess der Schaffung. Bis wie die materielle Tätigkeit des Menschen das Projekt existiert Ц wird und die spezifische Sprache der technischen Dokumentation existieren. Es ist unumstösslich.

Die schnelle Entwicklung des CAD bringt zu einigen Paradoxen. Zum Beispiel, es erscheinen die Technologien Уder geraden HerstellungФ die, wie breit geworben wird, zulassen Уdas Stadium der Erfüllung der Dokumentation zu entgehenФ. In Wirklichkeit handelt es sich nur um die spezifische Schlussfolgerung der Dokumentation: die 3D-Pressen auf dem speziellen Drucker, die Mannschaften Ist es den Prozessoren des Fräskopfes der Koordinatenwerkbank usw. zu bemerken, dass auf jetzigem Niveau der Entwicklung der Technologien diese sehr spezifische Herstellung Leicht. Natürlich, die Dokumentation erfüllt sich und hier unbedingt, es ist sie einfach wird in Form von der Zeichnung nicht herausgeführt. Das Turbinenschulterblatt ist es einfacher, gerade so aber wirklich herzustellen bis es unmöglich ist, diese Technologie zur Bauerrichtung der Gebäude, den Aufgaben des senkrechten Planierens des Reliefs zu verwenden. Im Allgemeinen, 90% der Projektaufgaben, umgesetzt im CAD, fordern nach wie vor Уdie Erfüllungen der DokumentationФ auf ihrer speziellen abstrakten Sprache: die Zeichnung, die Tabelle, die Textbeschreibung.

Also, jetzt wird meistens das CAD nicht für die gerade Bildung des Objektes der Projektierung, und für die Vorbereitung der gewissen Zwischenbeschreibung-Instruktion des Objektes Ц der technischen Dokumentation erworben. Die Form der Dokumentation Ц das Album der Zeichnungen oder der Satz der Dateien Ц hat den prinzipiellen Wert schon nicht.

Die Mehrheit der grossen Produzenten und der Verkäufer des CAD führt aktiv die Werbekampagnen. Was sie auch als werben?

Vor allem die Stütze wird auf ziemlich teuere Ware Ц das dreidimensionale CAD. Es ist natürlich: die Analogie mit den Verkäufen der Autos fortsetzend, ist es vorteilhafter, zehn Porsche Cayenne, als Tausend Hyundai Getz zu verkaufen. Aber doch schauen die vernünftigen Käufer meistens in den Geldbeutel zuerst hinein, und dann beginnen, die Werbeprospekte zu blättern.

Die Käufer des CAD Ц nicht die Ausnahme. Ob teueres CAD vom vorteilhaften Kauf, wenn das Ziel dieses Kaufes Ц das Ausführen des Satzes der Zeichnungen wird? Die Käufer sagen: УBringen Sie bitte die deutlichen Argumente zugunsten dieser oder jener LösungФ. Und hier fängt an Уdas SchamanentumФ. Der Verkäufer-Dealer des CAD, auf den seinerseits УdrücktФ der Produzent, beginnt ganz ernst, die dunklen Wörter zu sagen: УAlso, erstens ist das 3D-Modell es schön. Zweitens kann man nur mit Hilfe der 3D-Modellierung verbessern... Zu vertiefen... Zu erhöhen...Ф. Die Verkäufer behaupten, dass:
- die Zeichnung Уist gestorbenФ die Technologien der 3D-Modellierung haben es wie die Form der anschaulichen Vorstellung des Projektes erfolgreich verdrängt;
- die 3D-Modellierung ist so gut, dass in anderen guten Ländern andere Technologien Ц das Merkmal der technischen Rückständigkeit entwickelt;
- die Zeichnung hat seit langem aufgehört, die Hauptfunktion Ц die Instruktion über die Bildung des materiellen Objektes zu erfüllen, da neu Prozesstechnologien und das neue Design nur die 3D-Modellierung fordern;
- die Sprache der Zeichnung ist viel zu bedingt und beschränkt, er undemokratisch, da nur den Spezialisten klar ist, und wurde die Sphäre der Projektierung so ausgedehnt, dass jetzt alle einander vom Halbwort verstehen sollen.

Natürlich, es nicht so. In Form vom elektronischen Dokument hat sich die Zeichnung nur vervollkommnet. Die sich entwickelnde Sprache der elektronischen Zeichnung hat eine Menge der angrenzenden speziellen Sprachen resorbiert: die scripting Beschreibungen, die attributiven Daten. Andererseits, die elektronische Zeichnung ist ein untrennbarer Bestandteil der Systeme der 3D-Modellierung, wo er die traditionelle Funktion erfüllt: ist eine ausführliche konzentrierte Bedeutungsbeschreibung der Parameter des 3D-Objektes, der Projektsprache des Ausdruckes der Lösungen verschiedener Fachkräfte. Übrigens die Behauptung, dass У... Die Zeichnung ist schlecht, da nur den Spezialisten klar istФ ist ein Argument im Gegenteil. Doch existiert die Graphik der Zeichnung nicht für das breite Publik vermutet die Demokratie, die Zeichnungen und die Schemen nicht УlesenФ nur die technisch gebildeten Menschen. Die Abstraktion, die von der Zeichnung angeboten wird, trägt zur Konzentration des Sinnes der Beschreibung speziell bei. Der konzentrierte Sinn Ц das Ziel eines beliebigen graphischen Dokumentes.

So dass es in den 3D-Technologien einige Schlauheit gibt. Anders Ц warum, 3D-Modell zu machen? Also, haben und Mal gemacht, bedeutet allen, die Arbeit ist beendet. Der Besteller, zahle das Geld. Aber gibt es, es zeigt sich man muss noch die Zeichnungen und ihrer machen, und, später zu drucken, die unvermeidlichen Änderungen vorzunehmen. Es bedeutet ein Ц eine der gewöhnlichen Etappen der Projektierung übermäßig Уwird aufgeblasenФ eben monopolisiert die ganze Projektarbeit. Stellen Sie sich die rhetorische Frage: der Hund dreht vom Schwanz oder den Schwanz vom Hund?

In der Praxis des CAD Ц nicht der Gegenstand des Luxus, und gewöhnlich arbeits- Уdie SchaufelФ die graben Уvom Zaun bis zum MittagessenФ. Und hier entstehen die Fragen über den Preis der Frage. Die Projektanten eignen gern an und verwenden die Technologien der 2D-Projektierung, da in der Mehrheit der Länder immerhin für die Zeichnungen, und nicht für den Prozess der Bildung der dreidimensionalen Modelle zahlen. Es hat sich herausgestellt, dass die 3D-Modellierung auf den Ausstellungen und den Präsentationen schön demonstriert wird, aber die vollkommene Aneignung dieser Technologie fordert eine langwierige Ausbildung und die höchste Stufe der Spezialisierung. Der Preis der Fachkraft, die die 3D-Modellierung wirklich besitzt, ist außerordentlich hoch, und in der Regel will er schon als der Gestalter der Zeichnungen nicht arbeiten.

Man braucht, auch eine ganze Reihe der Probleme zu bemerken, auf die die Projektanten unvermeidlich zusammenstoßen, die die 3D-Technologien verwenden:
1. Der Überschuss der Bemühungen für die Beschreibung der einfachen Projektlösung. Ungefähr für 80% beliebiger Projektaufgaben die Bildung des vollen detalisierten 3D-Modells Ц nicht effektiv der arbeitsintensiv Prozess. Verliert sich den Hauptkonkurrenzvorteil der Entwicklungsfirma: die Geschwindigkeit der Ausgabe des Projektes nach den verhältnismäßig unkomplizierten Objekten oder den Erzeugnissen der einfachen geometrischen Formen.
2. Die ständig anwachsende Komplexität in der Verwaltung der modernen 3D-Modelle. Es ist leicht, das Modell genügend einfacher oder aus der begrenzten Zahl bestehenden Elemente zu verwalten, an solches Modell ist es unkompliziert, die Änderungen vorzunehmen. Je nach dem Kompliziertwerden des Modells (die Vergrößerung der Zahl der Elemente, die Bildung der pluralen Abhängigkeiten zwischen den Elementen des Modells, die Größe der Zahl der Parameter bei den Objekten, das Kompliziertwerden der Geometrie der Objekte) wird die Verwaltung des Verhaltens des Modells eine selbständige Projektaufgabe. Der Besteller des Projektes wird die Lösung dieser Aufgabe nicht bezahlen.
3. Das Korrigieren und die Aktualität des Dokumentes. Genug oft nimmt der Projektant die Änderungen an die Dokumentation auf der am meisten Schlussarbeitsstufe Ц das Stadium der Presse und der Ausgabe der Sätze der Zeichnungen vor. In diesem Fall wird die parallele Veränderung des fertigen 3D-Modells mit der Erneuerung der Projektionen oft ein sinnloser Prozess schon.
4. Die Abwesenheit der vollen Garantie von den Projektfehlern. Wirklich, die Nutzung des 3D-Modells lässt zu, die Projektfehler auf Kosten von der Bequemlichkeit und der Anschaulichkeit der Wahrnehmung, der visualen Kontrolle nach drei Koordinaten zu verringern. Aber die Fehler der Projektierung das 3D-Modell ausschließen kann nicht. Je sie ist komplizierter, desto es mehrere Wahrscheinlichkeit der geometrischen Fehler durch Verschulden des Menschen gibt: er ermüdet einfach schneller bei der Arbeit mit dem komplizierten Modell. Und die zusätzlichen Mittel der Automatisierung der Kontrolle der Kollisionen im 3D-Modell komplizieren die Arbeit an ihr ernst.
5. Es geht das ewige Rennen der Verfolgung zwischen den Hardwaremöglichkeiten und den ständig komplizierter werdenden Weisen der Vorstellung der 3D-Modelle. Unter ein bestimmtes CAD wird der neue Rechner mit eingekauft Уvom VorratФ die Mächte, aber werden die Möglichkeit des jährlichen neuen Releases des CAD noch mehr als mächtiger Rechner unvermeidlich fordern.
6. Die Projektionen, die nach den 3D-Modellen vorbereitet sind, sehr oft entsprechen den formalen Anforderungen der Regeln der Erledigung der Dokumentation nach dem aufgegebenen Standard nicht. Hat eine riesige Menge an Arbeit zu tun bedeutet eine gewöhnliche Zeichnung: Eine Regulierung durch die Normen der Symbole, um Teile der Vorsprünge in der konventionellen Bildern und Symbolen verändern, anzupassen für Druckqualität Grafik Objekteigenschaften, zu löschen oder ersetzen einige der Linien der Projektionen usw.

Noch einmal werden wir nachdenken, ob ob für alle Aufgaben und allen Projektorganisationen die 3D-Modellierung wirklich scharf notwendig ist?

Im Allgemeinen, niemand bezweifelt Ц ja, die 3D-Modellierung im CAD ist notwendig. Aber unter bestimmten Bedingungen und deutlich die gestellten Aufgaben. Nur wird es dann wirklich wirksam. Bis man solcher Bedingungen und der Aufgaben verhältnismäßig ein wenig, verstehen muss, sie aus dem laufenden Projektprozess zu markieren. Die Mehrheit der Projektanten es verstehen und deshalb genug skeptisch reagieren auf die lauten Werbekampagnen. Das moderne Herangehen an die Bildung des CAD Ц das unendliche Kompliziertwerden zweifelhaft, aber wirkungsvoll features. Es zieht nur eine offensichtliche Untersuchung: der Benutzer ignoriert die Mehrheit der Möglichkeiten des Softwareproduktes. Warum? Der gesunde Menschenverstand sagt vor: die rationale Zahl der Weisen der Erfüllung des Projektes ist beschränkt; wenn du einmal sie ergriffen hast, so braucht man nicht, auf die Experimente abzulenken, werden für sie nicht bezahlen. Der gegenwärtige Projektant bevorzugt, die Projektaufgaben zu entscheiden, und die Forschung der neuen Möglichkeiten der Software ist schneller das Hobby.

Natürlich, die tiefe Analyse der Projekttätigkeit ist bei der Errichtung der Aufgaben für die Bildung des CAD sehr zusammengelegt, darüber im kurzen Artikel wirst du nicht erzählen. Aber es handelt sich um die ganz offensichtlichen Sachen doch, und hier wird für das Verständnis des Problems die akademische Würde nicht gefordert. Aller werden zustimmen: der Prozess soll das Ergebnis nicht auswechseln.

Aber so oft es es leider Tools der 3D-Modellierung erweisen sich überflüssig features beim Ausführen der Mehrheit der Projekte. Doch gibt es bei der Fliessausgabe der Sätze der Zeichnungen des Bedürfnisses nach ihnen. Teueres CAD wird auf 10% ihrer Möglichkeiten verwendet.

Was eine Alternative zu teuren Software-Produkte?

Der Markt des CAD ist im Zustand des labilen Gleichgewichtes aus den technologischen Gründen erstarrt. Viele Softwareprodukte in verschiedenen Zweigen der Projektierung haben sich dem Strich physisch und der ergonomie Möglichkeiten des Menschen-Operators genähert: die Zahl Klicks in die Sekunde von der rechten/linken Maustaste bei der Bildung oder der Editierung der Objekte, die Geschwindigkeit der Observation der Veränderungen in den zahlreichen Dialogfenstern, die Zahl der gleichzeitig geöffneten und erfüllten Projekte. Das alles sträubt sich in die natürlichen biologischen Grenzen der Möglichkeiten des Menschen schon: das visuale Gedächtnis, die Geschwindigkeit der Reaktion, die Schwelle der Aufmerksamkeit. Die Entwicklung der 3D-Technologien im CAD reagiert darauf Ц es werden die Weisen der visualen Schlussfolgerung der Informationen geschliffen, es werden die neuen Eingabegeräte erstellt, es vervollkommnet sich die Mathematik der dreidimensionalen Objekte. Aber jeder Schritt solcher Entwicklung wird immer mehr teuere.

Man darf nicht sagen, dass УgroßФ die Produzenten des CAD vervollkommnen die Technologie der Arbeit mit der zweidimensionalen Graphik nicht. Natürlich, vervollkommnen, aber nur zusammen mit den 3D-Technologien. Ich werde wiederholt werden: ihnen ist es vorteilhafter, die Ware teuerer zu verkaufen. Und schließlich sind die Hersteller in eine paradoxe Falle geraten. Die Tools des zweidimensionalen Zeichnens sind auf der Ergonomie der Arbeit des Menschen gegründet, hier sind die Möglichkeiten des schnellen und wirkungsvollen Fortschritts beschränkt. Viel mehr bühnen- ist die Arbeit mit den dreidimensionalen Objekten: neu features für diese Objekte lässt zu, die Kosten die ständige Ausgabe der neuen Versionen der Softwareprodukte zu rechtfertigen, es wickelt sich das Konkurrenzrennen ab. Ergebnis ist der stabil hohe Preis voll dreidimensional das CAD.

Wem, wahrscheinlich, ist der Endverbraucher Ц die Projektorganisation sehr froh. Der Klient zahlt für allen! Die Verbannungen auf die Ärmlichkeit des Geldbeutels des Konsumenten nehmen sich nicht vor. Für die Ware muss man zahlen! Sie wollen nicht zahlen Ц wir werden Sie verpflichten, gesetzgebend zu zahlen, Sie wollen gesetzmäßig nicht Ц wir werden von den Polizeimethoden zwingen. Das Argument Уstahlbeton-Ф: Mal Ihnen sind 10% features unserer Ware nötig, werden noch für 90% den Unnützen bezahlen. Wo sie Ц die Freiheit der Auswahl der Ware vom Käufer?

Die labile Situation, die vom Ignorieren der Abfragen der Mehrheit der Benutzer bedingt ist, kann lange nicht, dauern. Aller Wahrscheinlichkeit nach, der Markt wird vom Erscheinen einer ganzen Reihe der neuen Lebensmittel des CAD mit dem neuen Verhältnis reagieren Уder Preis/QualitätФ. Es bedeutet, dass es die Chance gibt, den Erfolg bei verhältnismäßig klein der software Gesellschaften zu finden. Eigentlich, der Prozess hat schon angefangen: auf unserem Markt existieren die Softwareprodukte wie einheimisch, als auch der ausländischen Produzenten seit langem. Technologisch hat nach der Bildung preiswert berührt, aber der funktional entwickelten Lebensmittel bei ihnen existiert. Jetzt ist dieser Teil des Marktes den grossen Produzenten nicht sehr interessant. Die spezialisierten Projekte nach der Bildung der 2D-Dokumentation von ihnen ist schrittweise Уgehen zuФ in den entfernten Winkel: der Wert der Entwicklung solcher Lebensmittel ist der Entwicklung des 3D-Produktes ungefähr gleich, und der endliche Gewinn in zwei-fünf Male ist es weniger Ц nicht so ist vorteilhaft, niedrig es. In Wirklichkeit ist es gut, weil für die Projektanten das Feld der Auswahl der Lösung ausgedehnt wird.

Die Zweifeln des Konsumenten veranlasst die Qualität der Lebensmittel, die von den neuen Gesellschaften angeboten werden gewöhnlich, Ц doch garantiert der traditionelle grosse Produzent die Immunität und die Qualität des graphischen Bahnsteigs (AutoCAD, ArchiCAD, SolidWorks, AllPlan, Unigraphics). Ja, es war so früher wirklich Ц klein software riskierte das Business nicht, den eigenen graphischen Bahnsteig zu erstellen und machte nur die Anwendungen zu existierend. Aber aller ändert sich, es sind die neuen Technologien erschienen, es hat sich die Methodik der Bildung der Programme vervollkommnet Ц und jetzt schon darf man nicht ganz sagen, dass das wieder erstellte Produkt schlechter sein wird, als den ständig sich entwickelnden Traditionellen. Warum es sich so ergab? Sehr einfach Ц kann man das Warenzeichen, das Datenformat, aber nicht die Ideen und die Technologien der Entwicklung monopolisieren.

Die neuen Lebensmittel werden billiger sein und bequemer ist es ist schon ganz offenbar. Nur die Produzenten des neuen CAD müssen dem naiven Streben entgehen, den Pfad, schon vorbeigekommen von den großen Gesellschaften zu wiederholen: erstens die Masse der Uhrzeit und der Kräfte für die Bildung des universellen graphischen Bahnsteigs und nur zu verbrauchen dann, die Bildung der spezialisierten Anwendungen zu beginnen. Die Uhrzeit schon nicht jener, der Klient-Projektant erwartet das fertige Produkt, das sofort für seinen Zweig funktional brauchbar ist.

Im Falle des Erscheinens der erfolgreichen und populären Lebensmittel werden alle Vorbedingungen zur Neuverteilung des Marktes entstehen. Man kann sogar vermuten, dass der Hauptkampf im Preissegment von $500 bis zu $2000 für eine Lizenz wenden wird. Es gerade jener Preis, der die Mehrheit der Projektanten fertig sind, für unkompliziert, aber das funktionale Softwareprodukt zu zahlen. Uns erwarten die mit den Ereignissen gesättigten Uhrzeiten bald.

So ist in der Praxis das neue CAD, die auf die realen Aufgaben der Projektierung äusserst ausgerichtet sind notwendig.


Die Quellen:
1. Gratschewski A. Kinnhaken//CADmaster, #1 (41), 2008
[http://www.cadmaster.ru/articles/article_30825.html]
2. Konvisar E. Die Praxis der Budgetierung CAD//CAD und des Zeitplans, #3, 2006 [http://www.sapr.ru/article.aspx?id=16090&iid=734]
3. Bahin E. Brauche ich ein Werksleiter von CAD??//Intelligent enterprise, #11 (13), 2000 [http://www.iemag.ru/opinions/detail.php?ID=17657]

Der Autor: „ел€бэнергопроект
Das Datum: 22.07.2009

Die Kommentare der Fachkräfte „ел€бэнергопроект:
Nein
—татьи

смета проектных работ
©„ел€бэнергопроект – проектные работыinfo@chepr.ru, 2007-2013
DRA.RU - проектирование сайта под ключ; системный администратор ќќќ «„ел€бэнергопроект»
√лавна€|ќ компании|—тратеги€|
 омпетенци€ / услуги| онтакты
—ертификат качества