The Web-site of design Company Chelyabenergoproekt in English   English
Home Der Post zu schreiben Karte
       




Création de site web société française Chelyabenergoproekt   Française

Projekte intellektuellen Fähigkeiten!
Unsere Neuheiten
22.12.2016 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
30.12.2015 Glückliches neues Jahr!
Glückliches neues Jahr! Administration ...
21.12.2015 Glückliche Energie!
Glückliche Energie! Administration ...



Neuheiten Zweiges
Bewertung des Übergangs auf lizenzierte Software
Die Besitzer der Firmen beunruhigen am meisten die ewigen Werte das heißt das Geld, entwickelt sich das Business, es erscheint das Geld (der Gewinn). Im vorliegenden Artikel ist das Projektbusiness betrachtet. Es Zeigt sich, die Projekte die Sache vollkommen vorteilhaft, obwohl eigentümlich zu machen. Als das Endergebnis und die materielle Arbeitsressource hier tritt das intellektuelle Produkt auf.

Wohin werden das Geld gehen? Wie über den Gewinn zu verfügen? Es hat der Leiter die kommunalen Zahlungen bezahlt, hat das Gehalt den Mitarbeitern ausgegeben, hat die Reparatur (organisiert oder hat das neue Gebäude sogar aufgebaut), hat die Büroausrüstung, die Möbel gekauft, und kann, noch etwas?

Es hat sich der Leiter endlich entschieden, die Software irgendwie zu kaufen, auf dem gestohlenen CAD zu arbeiten. Das ernste Business fordert die tadellose Reputation.

Aber das Problem: des Geldes zeigt es sich ziemlich wenig plötzlich. Merkwürdig: der Leiter der sachkundige Fachmann, laut dem Finanzplan hat den Teil des Budgets auf die Entwicklung IT markiert. Die Kosten klären sich proportional: zum Beispiel, es ist sofort eingeplant, auf die Entwicklung der Informationstechnologien 15% vom allgemeinen jährlichen Budget auszugeben und dann, nicht weniger als 5% im Jahr zu verbrauchen. Es ist die sehr gute Zahl kommt mit den weltweiten Parametern zurecht. Der Leiter versteht, dass für das Ausführen der Projekte die entsprechende informazionno-technische Versorgung gefordert wird, und markiert den bedeutenden Teil der Mittel auf die Entwicklung.

Nur ist in den absoluten Zahlen das Budget der einheimischen Projektorganisation das Land bei uns bis mittellos klein. Und man kann nur jenes Geld ausgeben, was verdient hat. Nicht mehr. Bedeutet, sie zu verbrauchen es ist nötig wie es ist wirksamer möglich.

Jetzt werden wir konkreter wir werden als Beispiel das mittlere architektonisch-Bauprojektbüro von der Anzahl 25-50 Projektanten nehmen und wir werden versuchen, die Kosten auf den Einkauf und die Einführung der informativen Projekttechnologien zu rechnen.

bieten Was für das Geld an?

Wir werden gewöhnlich nehmen, wenn die konstanten Kosten auf die Erneuerung schon die existierenden Technologien der Arbeit und die schrittweise Entwicklung der Neuen gefordert werden.

In unserem Beispiel arbeitet das Projektbüro noch etwas Jahre in verschiedenem CAD vollständig, hat etwas der Lizenzen, deren Teil die Erneuerung eingekauft. Es gibt keine Bedürfnisse nach der Erneuerung der Computertechnik zur Zeit dieser Ausgabenposten wir hier, zu betrachten wir werden.

Die einführenden Parameter sind in der Tabelle 1 gebracht.

Die Tabelle 1. Der numerische Bestand des Büros
Das Architektonische Team Das Bauteam Das Team des Generalplanes und des Komforts Das Team der Vorbereitung der Dokumentation Die Verwaltung
Fünf Fachkräfte 15 Fachkräfte 10 Fachkräfte Fünf Fachkräfte Drei Leiter
INSGESAMT: die Ausstattung von der Software 38 Arbeitsplätze
Es wird die kleine Überprüfung durchgeführt, die zulässt den Charakter der zukünftigen Lieferung, die Stufe des Besitzes von bestimmten Computertechnologien, die Gewohnheit der Projektanten an eine bestimmte Software und andere Faktoren festzustellen, die die Spezifikation für den Verkäufer-wnedrenza bestimmen. Die Methodik der Überprüfung kann verschiedenst, der Benennung der Softwareprodukte auch von verschiedene sein, aber die allgemeine Ordnung der Preise wird sich ungefähr als einem und dasselbe (die Tabelle 2) erweisen.

Die Tabelle 2. Die Einschätzung des Bedürfnisses nach der grundlegenden Software
Das Architektonische Team Das Bauteam Das Team des Generalplanes und des Komforts Das Team der Vorbereitung der Dokumentation Die Verwaltung
Autodesk 3 ds Max (Autodesk) drei neue Netzlizenzen; ArchiCAD (Graphisoft) Upgrade drei Netzlizenzen; Revit Architecture (Autodesk) eine neue Lizenz AutoCAD MEP ** (Autodesk) 10 neuer Netzlizenzen; Upgrade fünf früher als die erworbenen lokalen Lizenzen AutoCAD AutoCAD Civil 3 D ** (Autodesk) fünf neue Netz- Lizenzen; Upgrade fünf früher als die erworbenen lokalen Lizenzen AutoCAD AutoCAD LT (Autodesk) fünf neue Lizenzen AutoCAD LT (Autodesk) drei neue Lizenzen
der Wert, Rbl.
~ 780 460 ~ 2 084 750 ~ 938 700 ~ 327 450 ~ 196 470
INSGESAMT * ~ 4 327 830 Rbl.
*Die Grundlage sind die veröffentlichten Preise für die Lizenzen der laufenden Versionen der Software für die Endbenutzer am 2008 die Preise genommen sind ohne quantitative Rabatte gebracht. Der Preis Upgrade nimmt sich ohne Abonnements vor. Unter Berücksichtigung der Rabatte kann sich der Preis nicht mehr als auf 5% ändern, da die Gesamtmenge der Lizenzen klein ist. Es ist möglich, die Aufwände ungefähr bis zu 4 111 438,5 Rbl zu verringern.

**Sind die Softwareprodukte AutoCAD MEP und AutoCAD Civil 3D die grundlegenden Fachsoftwareprodukte, abgeschliffen unter bestimmte Richtungen der Tätigkeit der Projektorganisationen. Sondern auch sie sollen mit den Spezialanlagen für die Optimierung der Ausgabe der Dokumentation nach den nationalen Standards, den Mitteln des Exportes der Daten in die Rechensysteme ausgestattet werden. In Russland werden diese Lebensmittel ohne eingebaute Anwendungen angeboten, dass die Möglichkeiten der Benutzer wesentlich beschränkt.

Infolge der Überprüfung ist es bestimmt, dass, die gewöhnliche elektronische Graphik der grundlegenden Softwareprodukte ArchiCAD und AutoCAD verwendend, hat das Projektbüro schon die Möglichkeiten der Erhöhung der Arbeitsproduktivität vollständig erschöpft. Für die weitere Größe wird die Software mehr produktiv und spezialisiert gefordert.

Deshalb muss gewiß außer den Kosten die grundlegende Software, das Projektbüro die Kosten und die spezialisierten Programme vorsehen. Das Bedürfnis nach solcher Software ist sogar für die Projektorganisationen im Rahmen eines Zweiges verschieden: sie hängt vom Profil der Tätigkeit der Organisation, des Charakters und der Komplexität der erfüllten Arbeiten ab. Wir werden zulassen, unser Büro beschäftigt sich mit der Projektierung und dem Anbinden low-rise und durchschnittliche-rise des Wohngebietes. Wir werden anschauen, in welches Geld es (die Tabelle 3 umgehen wird).

Die Tabelle 3. Die Einschätzung des Bedürfnisses nach der speziellen Software
Das Architektonische Team Das Bauteam Das Team des Generalplanes und des Komforts /th> Das Team der Vorbereitung der Dokumentation Die Verwaltung
Vray-plagin für Autodesk 3ds Max (Chaos) drei neue Lizenzen; Sketch Up (Google) vier neue Lizenzen; Corel Graphics Suite (Corel) eine neue Lizenz System Design-Dokumente GraphiCS (CSoft Development) 15 neuer Netzlizenzen; Project Studio CS die Konstruktionen, die Fundamente (CSoft Development) fünf neue Netz- Lizenzen; Project Studio CS die Wasserversorgung, des Elektrikers (CSoft Development) vier neue Netz- Lizenzen; Upgrade des Rechenkomplexes SCAD S64 Office zwei Netz- Lizenzen GeoniCS (CSoft Development) fünf neue Netz- Lizenzen; Spotlight Edit (CSoft Development) eine neue Netzlizenz; Upgrade fünf früher als die erworbenen Lizenzen CREDO der Generalplan, CREDO DAT, CREDO MIX NormaCS Gibt es kein gegebenen
Der Wert, Rbl.
~ 113 012 ~ 1 273 824 ~ 583 250 ~ 29 920  
INSGESAMT* ~2 000 006 Rbl.
*Für die Grundlage sind die veröffentlichten Preise für die Lizenzen der laufenden Versionen der Software für die Endbenutzer auf 2008 genommen. Für die spezialisierte Software bei den Verkäufern kann man nach den wesentlichen quantitativen Rabatten streben. Die Rabatte sind sogar auf Upgrade wie die Form der Ermutigung der Loyalität des Klienten möglich. Insgesamt kann man nach der vorliegenden Lieferung auf den Rabatt bis zu 20% von zusammenfassend rechen- vorbehaltlich der Lieferung der ganzen Software von einem Lieferanten rechnen.

Warum sollen die Fachkräfte-Projektanten in der spezialisierten Software arbeiten? Denn fehlt es an den Möglichkeiten grundlegend (sogar fach-) der graphischen Bahnsteige?

Der genügend gewöhnlichen Beobachtung, um sich darin zu überzeugen, dass die führenden Positionen gerade jene Organisationen einnehmen, die außer der gewöhnlichen Software und spezialisiert verwenden.

Die sachkundige und geschickte Nutzung der spezialisierten Programme ist der Hauptkonkurrenzvorteil der Projektorganisation eben!

So die Software erwerbend, soll das Projektbüro zwei Aufgaben entscheiden:
- Die Gesamtzahl der Arbeitsplätze, die mit dem CAD ausgestattet sind zu vergrössern, die Rechtmäßigkeit der Tätigkeit zu gewährleisten und, die Konflikte mit dem Gesetz auszuschließen;
- Die Arbeitsproduktivität der Mitarbeiter und ihr professionelles Niveau heftig zu erhöhen.

Der Proportionale Vergleich der Kosten die spezialisierte und grundlegende Software


Der unkomplizierte Vergleich führt vor, dass der Wert des grundlegenden CAD-Lebensmittel den Wert spezialisiert (den Produzenten solcher Software schon übertritt es fehlt am Budget des Benutzers)! Gleichzeitig wird auf 50% der Arbeitsplätze die spezialisierte Software wie die Anwendung zum Grundlegenden festgestellt. Die Installation der Anwendung auf das grundlegende nicht Lizenzprodukt bringt zum Konflikt mit dem Gesetz.

Es bedeutet, dass das Projektbüro erzwungen sein wird, das Geld nicht allzu wirksam auszugeben, wenig produktiv, aber äußerst teuere Software in erster Linie einkaufend. Es ist ganz offenbar, dass beim vollen Einkauf der grundlegenden Lebensmittel auf übrig das Geld einfach nicht ausreichen wird. Leider, man muss feststellen, dass es sich der Erwerb der sogenannten senkrechten Fachlösungen auf Grund von irgendwelchem graphischen Bahnsteig ganz ungenügend zeigt., Weil für die Ausgabe der qualitativen Dokumentation nach den harten nationalen Standards diese Lebensmittel nicht passen. Für die Bildung in solchen Programmen der spezialisierten Anwendungen, die Anpassungen, die Arbeitsbibliotheken werden die großen und kostspieligen Bemühungen der Programmierer gefordert nur kann man so diese Lebensmittel ins wirklich nützliche Arbeitstool umwandeln.

Das wichtige Moment: ob an und für sich der Einkauf der Software ein endgültiger Artikel der Kosten die Entwicklung der neuen Technologien ist? Natürlich, nein. Außer dem Kauf der Lizenzen ist nötig es, wie mindestens, für die qualitative Ausbildung der Fachkräfte und selbst wenn die minimale Anpassung einiger Softwareprodukte zu sorgen. Mit dem Lieferanten der Software über solchen Service unkompliziert zu vereinbaren. Wenn sich die Lieferung und die Überlassung der Dienstleistungen vom ein und derselbe Dealer verwirklichen, so ist auch der Preis für die zusätzlichen Dienstleistungen in der Regel attraktiv. Man kann auf einige Ermäßigungen und die Rabatte rechnen. Wir werden die Berechnung des musterhaften minimalen Wertes solcher Dienstleistungen bringen. Bei der Berechnung wird berücksichtigt, dass die Benutzer-Projektanten die Anfangsfertigkeiten der Arbeit im grundlegenden CAD-Lebensmitteln schon besitzen, deshalb die Betonung ist es erforderlich, auf der Ausbildung den Fertigkeiten der Arbeit in den spezialisierten Programmen zu machen. Die Ausbildung wird rational durchgeführt: auf jeden Kurs kommen die Fachkräfte nach der Prüfung oder der vorläufigen Ausbildung.

Leider, der Dealer nicht kann die Ausbildung den pezialisiert Programmen immer gewährleisten, deshalb einige Fachkräfte muss man in die spezialisierten Lehrzentren entsenden. In einer Reihe von den Fällen bringt es zur Verteuerung der Ausbildung ungefähr doppelt, was in der musterhaften Berechnung (der Tabelle 4) berücksichtigt ist.

Die Tabelle 4. Die Bewertung der Ausbildung nach der gestellten Software
Die Fortgeschrittene Ausbildung den grundlegenden Lebensmitteln Die Grundlegenden Kurse nach den speziellen Programmen Die Individuelle Ausbildung nach den rechen-analytischen Programmen Die Fortgeschrittenen Kurse nach den speziellen Projekttechnologien (laut Vereinbarung mit dem Besteller) Die Ausbildung dem Administrieren und der Verwaltung der Projekte in den Softwareprodukten
AutoCAD, ArchiCAD, 3ds Max, Revit AutoCAD MEP, AutoCAD Civil 3D, Project Studio CS, GeoniCS Project Studio CS die Wasserversorgung, des Elektrikers, die ingenieurmässige Analyse der stange Systeme in SCAD Office Die Modellierung in SketchUp+3 ds Max, die Bildung und die Verwaltung der Materialien 3 ds Max + Vray Die Bildung und die Verwaltung des elektronischen Projektes in AutoCAD MEP
Der Wert, Rbl.
256 250 1 350 000 480 000 126 700 54 000
INSGESAMT* 2 266 950 Rbl.
*Berechnung wurde nach den Marktpreisen der offiziellen autorisierten Lehrzentren für 2007 mit den Rabatten beim Kauf der Lizenzsoftware erzeugt. Für die Grundlage ist der mittlere Preis der Ausbildung einer Fachkraft für das konkrete angegebene Produkt (oder dem Kurs) in drei Städten übernommen: Moskau, Nishnij Nowgorod und Jekaterinburg.

Wir werden bemerken, dass die Kosten die Ausbildung einmalig nicht sind. Auf die Ausbildung sofort eine Menge der Fachkräfte ablenkend, hätte das Büro die großen Kosten getragen, und die Hauptsache hätte das Ausführen des Arbeitszeitplans der Projektierung gefährdet. Deshalb in unserem Beispiel geht die Ausbildung schrittweise es ausgelegt auf ein ganzes Jahr nach der Lieferung der Software. Es ist das vernünftige Herangehen, das auch zulässt das Geld einzusparen.

Wir betrachten, wem ist das Geld nötig.

Der Werbelärm betäubt anlässlich des CAD-Technologien einfach. Das kolossale Geld geht auf die Aufrechterhaltung ständig des informativen Hintergrunds ringsumher im Allgemeinen der ziemlich langweiligen Tools des modernen Zeichnens. Hier und die Werbeposter mit den glamourösen Bildern, und die begeisterten Artikel mit dem undeutlichen Sinn, und die geheimnisvollen Beispiele der unglaublichen Projekte u.ä.

Ähnlich der Aufstieg der Softwareprodukte rührt, bis du mit eingeführt werden wirst kräftig von den Preisen für die Lizenzen des CAD. Jedoch wie die Armee der Manager, der Werbeagenten, der Absatzforscher, der Designer anders zu ernähren? Wie gesagt wird, ist Hafer jetzt teuer. Für das größte CAD-Handelsmarken den wesentlichen Teil des Preises der Lizenz bildet das wahnsinnige Börsenspiel es ist üblich, zu meinen, dass das normale Business in Form von den offenen Aktiengesellschaften existieren soll. Die Aktien sollen irgendwo gekotiert zu werden mit ihnen sollen verwöhnt zu werden die Finanzspekulanten. Welche Beziehung die ähnlichen Finanzspiele zur Technologie der Projektarbeiten haben kompliziert zu richten, aber ist gewiß, dass die Broker und die Finanzanalytiker, so nicht wenig zahlen müssen, zum Preis der Lizenz gehören auch diese Aufwände.

Wenn den bedingten mittleren Preis der Lizenz des guten Massen-CAD 3000 Dollars zu nehmen (wird und es ohne nationale Steuern), jenen, wahrscheinlich, ihr wahrhafter Wert irgendwo im Raum 1500 Dollars Warum es so?

Schauen Sie das Schema der Arbeit groß die software Gesellschaften an. Sie würde sich anscheinend durch nichts von jedem Business unterscheiden. Es existiert die deutliche Teilung des Werkes: die Forschungsgliederung die software Gesellschaften rollt zur hart aufgegebenen Frist fängt der nächste Release des Programms, im Voraus die geplante Werbekampagne sofort an, bestehen dealer- oder die verteilung Verträge, die Manager fahren auf die Präsentationen des neuen Produktes und die Verhandlungen mit den Klienten aus. Nur sind operativ die logistik Kosten mit jeder Ware das Programm und die Lizenz auf ihnen vollständig das virtuelle Produkt unvergleichbar. Solche Situation bildete sich während einiger Jahrzehnte. Aller arbeitet befriedigend wird mit dem hohen Preis des Kaufes/Wiederverkaufes der Lizenz gewährleistet. Aber ist dieses System schrittweise beginnt, auf sich zu arbeiten, den Endverbraucher ignorierend.

Der schwächste Teil des Fließbandes wird die Entwicklung der neuen Softwareprodukte. Es gibt kein besonderes Geheimnis: dem Hersteller des CAD ist der endliche Benutzer-Projektant uninteressant er arbeitet nicht für ihn. Und für wen? Nur kauft dazu, wer die Ware oder es fasst die Lösung über seinen Kauf.

So die Lösung nach Wahl dieses oder jenes CAD nicht übernimmt der Projektant, und gewiss der ExperteManager zum Beispiel, der Leiter IT-Dienstleistungen der Entwicklungsfirma. Gerade umgehen sich mit ihm die Produzenten und die Verkäufer der Software.

Das mehrstufige System der Wiederverkäufe der Lizenzen auf die Programme: Verkäufer der Distributor der Dealer IT-Service des Klienten usw. ist fähig, zur vollen Isolierung des Produktes vom Endbenutzer zu bringen. Innerhalb dieses Fließbandes arbeiten die Gesetze die Gesetze der Bewegung des Geldes beim Wiederverkauf der Lizenzen.

Wie der Produzent handelt? Er gibt die Ware nach dem Großhandelspreis (ungefähr mit dem 50-prozentigen Rabatt) dem System der Distribution ab, das seines Dealernetzes weiter verteilt. Der Hersteller gibt die Ware zurück und sofort beginnt die Bildung des neuen Produktes, und die technische Unterstützung und den Aufstieg verwirklicht das Handelsnetz weiter. Da die Programmlizenz die Ware äußerst elastisch zum Preise von (es nicht das Brot nicht die Milch), so wächst der Preis für den Endbenutzer in der Kette der Distributor die Dealer noch auf 25%, und für den Endbenutzer in der Kette der Dealer der Klient zum Preis wird noch 25% ergänzt.

Warum wächst so der Preis ungestüm? Es handelt sich darum, dass der Prozess des Aufstiegs und der Verkäufe der Lizenzen des CAD dem endlichen Klienten äußerst arbeitsintensiv und archaistisch bleibt. Offenbar, die Lizenzen auf die Programme des CAD wurden keine vollwertige Ware mit dem für den Käufer offensichtlichen Wert und werden mit dem Knarren (verkauft dabei veranlasst der Wert der Programme der Zweifeln beim Benutzer nicht). Doch bestimmt nicht der Endbenutzer, welchem Tool ihm zu zeichnen. Der Verkauf der Lizenzen ist auf der Praxis der Überzeugung einer Menge der Vermittler es sei denn in der minimalen Stufe gegründet. Zum Beispiel, der Prozess des Verkaufes hundert Lizenzen in die Gesellschaft-Kunden des mittleren Umfanges kann neben zwei Jahren einnehmen und fordert die Bemühungen zehn hochbezahlter Fachkräfte. Das Paradox: beim Verkauf der Mittel der Automatisierung jetzt werden die primitivsten Formen der persönlichen Wechselbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer verwendet!

Eine Menge der Dealer macht maximal die vorteilhaften Vorschläge der begrenzten Zahl der zahlungsfähigen Klienten. Die Dealer ist viel es, aber die Ware bei ihnen in der Regel der Identische. So wird die Illusion der freien Auswahl unterstützt. Manchmal entstehen die Korruptionsschemen, die auf dem Unterschied niedrigen Grosshandels- gegründet sind (dealer-) und einzel- der Preise. Der hohe endliche Preis der Lizenz verführt, zu machen die Rückläufe. So können die Produktionsverbesserung und die Automatisierung der Projektierung zu banal zurückgeführt werden Sägeschnitt des Geldes zwischen dem Lieferanten IT-Dienstleistungen und IT-Dienstleister der Projektorganisation. In diesem Fall ist es über die Wirtschaftseffektivität eingekauft vom CAD und die Bequemlichkeit der Arbeit des Ingenieurs besser nicht, sich zu erinnern. Leider, für die hohen Preise für die Lizenzen sind sehr viele interessiert, dazu haben sie keine Beziehung auf den Prozess der Projektierung (das heißt zur geraden Arbeit mit den Programmen), zum Prozess der Bildung der Programme. Wie gesagt wird: der Prozess aller, das Ergebnis nichts: Wir betrachten, wie zwingen, das Geld zu verbrauchen.

Also, der Aufgabe der Entwicklung der Informationstechnologien ist der Wert der Lieferung der Programme und der begleitenden Dienstleistungen abgefasst, bestimmt. Der Wirt des Projektbusiness schaut in den Geldbeutel hinein und plant die Aufwände. Bei ihm ist 15% von der jährlichen Wendung wieviel es?

Wir werden zulassen, das Projektbüro erfüllt die Bestellungen ungefähr auf 30 Mio. Rbl. Im Jahr (der genug bescheidenen und realistischen Einschätzung). So kann man auf IT-Entwicklung bis zu 4,5 Mio. Rbl verbrauchen. Aber wie es geplant wird, dieses Geld zu verteilen?

Die Proportionale Zuordnung IT-Budgets des Projektbüros


Wie es aus der Zeichnung sichtbar ist, geht der Teil des Geldes von verschiedenem den outsourcing Gesellschaften weg, die die spezialisierten Arbeiten erfüllen: verwirklichen die Anpassung und das Administrieren des lokalen Netzes, die Prophylaxe des Servers, die Bedienung der Einrichtungen der Presse, usw. sparen die Grossen Projektorganisationen darauf den Einkauf und die Lieferung der Ausgabematerialien wesentlich ein erfüllen die entsprechenden Arbeiten von den Kräften eigen IT-Abteilungen. Die kleinen Büros (unsere Beispiele) solchen können, sich nicht gönnen, deshalb ihre Kosten verschiedene Arten IT-Dienstleister sind verhältnismäßig groß.

Was erhalten wird? Des Geldes auf den Einkauf und die Einführung der Software hebt sich nicht so und viel heraus: es bleibt nur 50% von und ohne jenes bescheidenes Budget übrig! Wie über die kleine Summe in 2 250 000 Rbl wirksam verfügen wird.?

Hier, alle von den Ellbogen auseinanderstoßend, laufen von erstem zur Pirogge am meisten herbei hungrig und die Bedürftigen die Dealer groß der software Gesellschaften. Sie kann man verstehen: die Software, das sie verkaufen, am meisten verbreitet. Nur nicht wirksamst vom Gesichtspunkt des Projektanten. Die Konsumenten wissen es seit langem und bemühen sich, die grundlegende Software nur mit den Spezialanlagen zu verwenden.

Für das Erhalten des Anteiles des Geldes für die Programme von den grossen Produzenten ist entwickelt und es gilt der Mechanismus die nichtwirtschaftliche Nötigungen zu den Aufwänden. Du willst nicht kaufen es werden die Konflikte mit dem Gesetz. Es ist im Schutz der Versorgung der kommerziellen Urheberrechte und der internationalen juristischen Abkommen gemacht. Aber warum muss unbedingt man vor der Nase beim Konsumenten vom verwaltungsrechtlichen Knüppel schwingen? Sehr einfach: anders wird nicht kaufen.

Es ist treu. Der Konsument wird die Ware (das Produkt, die Dienstleistung) nicht kaufen, dessen Preis ihm nicht offensichtlich und unbegründet scheint. Doch dass es für die Ware, die grundlegende Software? Etwas ähnlich dem Rechtssteuerungsauto mit niedrig Clearance, ohne entsprechende innere Ausstattung, und oft es es und ohne Räder, ohne Türen, ohne: ohne: kann man lange fortsetzen. Aber es gibt die Karosserie und den Motor, auf die die Warenzeichen angeschraubt sind und es gibt die Seriennummern. Es ist aller. Wobei für das sehr große Geld. Der hohe Preis des Halbfabrikates wird davon rechtfertigt, dass bei der Bildung dieser Programme die Forschungsarbeiten durchgeführt waren, die Kosten auf die in den Wert der Lizenz gelegt sind.

Möglich, der Jahre war es zwanzig-dreißig vor so eben, aber jetzt kann anerkennen das Massen-CAD vom innovativen Produkt schon niemand. Außerdem, die grundlegenden graphischen Massenbahnsteige die am meisten technologisch konservativen Softwareprodukte. Doch kann riesig, wachsend im Laufe von vielen Jahren die zigfach Armee der Benutzer die schnellen und grundlegenden Innovationen der software Gesellschaft des internationalen Niveaus nicht wahrnehmen.

Die Mehrheit der Riesen können sich dynamisch nicht entwickeln. Groß software kauft der Produzent oft bei der kleinen Gesellschaft schon das fertige innovative Softwareprodukt einfach, das mit der Nutzung der ganzen Vermarktungs-Werbemacht auf den Markt schiebt.

Natürlich, die Verstöße der kommerziellen, Verfasser- und angrenzenden Rechte die Produzenten der Warenzeichen und die Logger der Seriennummern niemandem, verzeihen können. Für die Sicherung der Rechte erstellen sie die entsprechenden juristischen Möglichkeiten.

Und wer kommt später, nach zäh international Wichtige Lieferanten? Die Verkäufer und die Produzenten der spezialisierten Softwareprodukte. Ob sie des Klienten von den Schäferhunden, den Pfeifen, den Achselstücken, den Verbannungen auf die Gebote des Alten Testaments erschrecken können? Natürlich, nein. Die Reputation, die Qualität und die Funktionalität des Softwareproduktes die Gründung, auf die der Konsument orientierend gibt das verhältnismäßig kleine Geld diesen Herstellern und den Verkäufern zurück. Besonders ist es für die rechen-analytische Software charakteristisch, doch kostet hinter jeder Lösung nicht die Armee der Manager und der Juristen, und die Reputation der wissenschaftlichen Schule, der Projektmethodik. Je es ist das Produkt mehr spezialisiert, desto groß er über das innovative und wissenschaftliche Potential verfügt, aber (leider objektiv, es ist) davon weniger ist er verbreitet. Die engen Fachkräfte ist ein wenig es.

Ganz ist in klein die software Gesellschaften und die Arbeit mit dem Klienten anders aufgebaut. Die Programme absolut umsonst und werden den Klienten für den Test und die Approbation auf eine langwierige Frist gegeben, und die Fachkräfte-Hersteller streben wie man kann die Besteller sorgfältiger konsultieren, die abgesonderten Releases speziell unter ihre konkreten Aufgaben nicht selten erstellend. Solchen Service vom grossen Produzenten zu erwarten es ist unwirklich. Von einem Wort, in diesem Fall wird das Geld vom Lieferanten der Software verdient, und werden nicht erpresst.

Im Allgemeinen ist alles klar. Groß software verdient die Gesellschaft auf der Rückseite die Lizenzen auf ihre Lebensmittel sollen Millionen Fachkräfte benutzen. Deshalb die Hauptmotivation international Major die fortlaufende Vergrößerung der Verkäufe. Übrig schon hat den Wert nicht. Klein software kann die Gesellschaft nur auf Kosten vom Verkauf der Lizenzen erfolgreich nicht existieren. Die Zahl der Benutzer bei ihr ist beschränkt, deshalb ihr Business ist vielfältiger: die Beratung, die Ausbildung, die technische Unterstützung, das Ausführen der Anwendungen auf Bestellung. Die Benutzer schätzen es sehr.

Wir betrachten, soll wer das Geld zurückgeben.

Und warum die Frage ganz anders nicht zu stellen? Warum das Recht nicht zu gewähren, die Lösung über den Kauf der Lizenz auf die professionelle Software jedem Projektanten persönlich zu fassen?

Warum soll jetzt der Ingenieur vor der Leitung mit der gestreckten Hand stehen kaufen Sie mir dieses Programm! Es ist der Fachkraft das Programm nötig kaufe selbst, die Lizenz wird von deine. Was einfacher sein kann! Doch nimmt die Lizenz auf das Programm die Sache kompakt, den Platz viel nicht ein: es nicht die Werkbank, nicht der Kernreaktor. Es hat der Arbeiter des Arbeitgebers ersetzt, des Bestellers bleibt die Lizenz mit ihm dennoch.

Und der Preis der Lizenz für das CAD? fragen Sie Sie. Sie ist doch groß. Wer ist sofort bei vollem Verstand fähig, auszustellen, wir werden vermuten, das drei-viermonatliche Gehalt für solche seltsame Sache, wie die Lizenz auf das Programm? Richtig, niemand. Es Wird angenommen, dass die Lizenz vom Arbeitgeber die Rechtsperson gekauft werden soll. Aber woher der Leiter, der Direktor, der Besitzer des Projektbusiness genau erkennt, mit welchen Programmen der Projektant versorgt sein soll? Warum ist es ihnen notwendig, wenn sie das Endergebnis das fertige Projekt interessiert?

Wir betrachten Situation ausführlicher. Es ist ganz offenbar, dass bei weitem alle Softwareprodukte vom modernen Projektanten mit der identischen Intensität verwendet werden. Es betrifft auch die Anwendung verschiedener Tools und der Bausteine des populärsten CAD-Programme. Wir werden die Lebensmittel nach der kleinen Zahl der Kriterien (der Tabelle 5) verteilen.

Die Tabelle 5. Die Einschätzung der Bedürfnisse nach der Anpassung und Anpassung die Software
Der Typ des Programms (die funktionalen Utensilien) Die Charakteristik der Nutzung
Die Universellen vektoriellen Grafikeditoren (2D das CAD) Werden maximal intensiv verwendet, werden auf jedem Arbeitsplatz gefordert. Die harten Forderungen zur Ergonomie. Die mögliche Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers 100%
Die Textprozessoren und die einfachen tabellarischen Editoren Werden maximal intensiv verwendet, werden auf jedem Arbeitsplatz gefordert. Die mögliche Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers 50%
Die Programme für die Publikation der technischen Dokumente, einschließlich die Treiber der Presse Werden maximal intensiv verwendet, werden auf jedem Arbeitsplatz gefordert. Die Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers minimal sollen aller diese
vereinheitlicht sein
Parametrisch 3D das CAD nach den Zweigen der Projektierung Werden intensiv verwendet. Werden auf den spezialisierten Arbeitsplätzen gefordert. Die mögliche Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers 50%
Die Mittel des technischen Dokumentendurchlaufes Werden intensiv verwendet. Werden auf jedem Arbeitsplatz gefordert. Die Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers minimal sollen aller diese vereinheitlicht sein
Die Rechenprogramme Werden verhältnismäßig selten verwendet. Werden auf den spezialisierten Arbeitsplätzen gefordert. Die Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers minimal sollen aller diese vereinheitlicht sein
Raster- oder hybrid- (vektoriell-raster-) die Editoren Werden verhältnismäßig selten verwendet. Die harten Forderungen zur Ergonomie. Die mögliche Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers 100%
Die Mittel der Archivaufbewahrung der elektronischen Dokumente Werden intensiv verwendet. Die Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers minimal sollen aller diese vereinheitlicht sein
Die Managementsysteme die technischen Projekte Werden verhältnismäßig selten verwendet. Werden auf den spezialisierten Arbeitsplätzen gefordert. Die Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers minimal sollen aller diese vereinheitlicht sein
Die Editoren der Datenbasen Werden verhältnismäßig selten verwendet. Werden auf den spezialisierten Arbeitsplätzen gefordert. Die Stufe der Anpassung unter die individuellen Forderungen des Benutzers minimal sollen aller diese vereinheitlicht sein

Im Allgemeinen, man kann die folgenden Schlussfolgerungen machen:
- der Individualisierung (der Anpassung unter den konkreten Benutzer) unterliegt nur der Teil der am meisten allgemeingebräuchlichen Tools, die mit der Ergonomie des Ausführens der routinemäßigen Operationen des Zeichnens verbunden sind. Tatsächlich ist es das individuelle Arbeitstool des Projektanten eben;
- der Wert der Lizenzen des CAD kann sich vom Charakter der Nutzung vollkommen klären: individuell, kollektiv, periodisch usw.

Es ist wieviel die professionellen Softwareprodukte es ist dem modernen Projektanten erforderlich? Natürlich, es hängt vom Zweig der Projektierung ab, aber auf keine Weise ist weniger es fünf oder mehrere. Ob die Verwaltung der Projektgesellschaft fähig ist, solche Abfragen des Projektanten zu gewährleisten? Wahrscheinlich, gibt es ist nicht so ist teuer, es ist vom planmäßigen Standpunkt wieviel kompliziert. Doch hat sich jeder Projektant gewöhnt, mit dem eigenen Satz der Software zu arbeiten. Die Zahl der Varianten solcher Sätze ist viel zu groß.

Am meisten ist beim zentralisierten Kauf der Lizenzen vernünftiger, nur die selten verwendeten und teuere Softwareprodukte in der Variante der schwimmenden Netzlizenzen zu erwerben. Es ist am wirksamsten. Die Lizenz auf das Massen-, oft verwendete und biegsam angepasste CAD ist es besser, individuell jedem Projektanten zu gewähren. Aber diese vernünftige Logik befindet sich außer der existierenden Wirtschaftsrealität für die Privatperson ist der Preis der Lizenz sogar auf das Elementar- und breit bekannte CAD gewaltig groß. Wir betrachten, wie muss man das Geld verbrauchen.

Vor allem der Leiter des Projektbüros muss verstehen es gibt keinen Monopolismus des Vorschlages schon. Die Softwareprodukte ist sehr viel es, wie auch der Lieferanten. Es gibt nur den Mangel der Informationen: wo, wie auch welchen Weisen, die Aufgaben und in welches Geld es zu entscheiden umgehen wird. Es fehlt an der öffentlichen kompetenten vergleichenden Experteneinschätzung solcher Weisen. Wir hoffen, dass dieser Artikel in der gegebenen Frage die abgewogene und inhaltsreiche Diskussion öffnen wird.

Sehr oft können bei der Erörterung des Bestandes der Lieferung, die Qualitäten der Lebensmittel und des Charakters der Dienstleistungen die schlauen Manager den Besteller, wie auch die aufdringliche Werbung täuschen. Wir werden einige Beuten aus dem Arsenal der Verkäufer bringen:
die Behauptung: Sie müssen sofort einfach eine bestimmte Zahl der Lizenzen auf die Softwareprodukte erwerben. Anders auf die Auswahl: die gerichtliche Verfolgung, die zerstörende Strafe, das Gefängnis, die Erschießung auf dem Platz (nötig, zu betonen);
die vernünftige Antwort: unsere Organisation wird nur jenes Geld verbrauchen, die eingeplant hat. Wir sind zur langfristigen Zusammenarbeit fertig, sind fertig, die Varianten mit dem schrittweisen Einkauf der Software, berechnet auf etwas Jahre zu betrachten. Wenn der Verkäufer nicht fertig ist, Zugeständnisse zu machen, werden wir anderen Verkäufer-Lieferanten und andere Softwareprodukte auswählen;
die Behauptung: nur dieser Satz der Softwareprodukte (die Spezifikation) ist für den Konsumenten notwendig. Er unterliegt endgültig und der Erörterung nicht;
die vernünftige Antwort: die Auswahl der Softwareprodukte wird schrittweise, nur nach dem Prüfungsbetrieb und der vorläufigen Ausbildung unserer Fachkräfte geschehen. Wir bieten dem Verkäufer an, Lieferung in etwas Etappen zu betrachten, den Satz der Lebensmittel und die Zahl der Lizenzen in jeder Etappe der Lieferung korrigierend;
die Behauptung: nur die angebotenen Softwareprodukte sind fähig, mit den nötigen Formaten der Dateien zu arbeiten. Andere Datenformate entweder unvollständig, oder defekt;
die vernünftige Antwort: es existiert genug große Menge der vielfältigen Programme, die die am meisten verbreiteten Datenformate des CAD unterstützen. Außerdem werden international die middleware Standards verwendet, die für den Datenaustausch vorbestimmt sind. Es ist die leicht entschiedene technische Frage;
die Behauptung: wirksam die Arbeit mit den elektronischen Projekten organisieren es kann nur in bestimmten Softwareprodukten. Anders wird sich nicht ergeben;
die vernünftige Antwort: wir werden nur jene Softwareprodukte selbständig auswählen, die der bei uns übernommenen Methodik und der Ordnung der Führung der Projektarbeiten am meisten entsprechen. Wenn auch die angebotenen Technologien die Effektivität in der Praxis zuerst beweisen werden;
die Behauptung: die Programme kaufen es muss streng in einer bestimmten Ordnung. Erstens sind, dass teuerer, und erst dann, was billiger sind., Weil teuere Lebensmittel nötigst und funktional;
die vernünftige Antwort: es bei weitem so. Wir sind fertig, nur die wirksamen und am meisten notwendigen Lebensmittel zu kaufen, die schneller erlauben werden, das Geld zu verdienen. Wenn wir die Effektivität erhöhen können, wird bei uns die Möglichkeit erscheinen, teuere Programme zu erwerben;
die Behauptung: strengstens wird es verboten, in den Anwendungen zu arbeiten, die das ungesetzlich erworbene/bekommene graphische CAD-Bahnsteige verwenden. Die Arbeit der Anwendungen auf der nicht Lizenzsoftware ist unmöglich;
die vernünftige Antwort: in einem Lizenzabkommen im offenen CAD-Bahnsteigen gibt es keine Erwähnung an dem Verbot oder der Beschränkung der Arbeit der Programmanwendungen. Unsere Gesellschaft ist fertig, das CAD-Bahnsteig nur vorbehaltlich ihrer Übereinstimmung mit den von uns verwendeten Projekttechnologien zu erwerben. Die Lösungen, die von den Verkäufern angeboten werden, können viel zu aufwendig für uns sein. Aber wir sind fertig, alle Varianten zu betrachten: die Miete der Lizenzen, das Leasing, den Verkauf mit dem Aufschub usw.

Es sind beliebige Varianten, außer dem groben Monopoldruck möglich. Die Alternative ist immer.

Auffallend, aber noch ging vor fünf Jahren in Russland über welche Alternativen des Besitzes und der Nutzung der Lizenzen sogar die Rede. Die bolschego Vielfältigkeit und die Flexibilität der professionellen Tools haben die mächtige sowohl schnelle Entwicklung des Landes als auch die Erhöhung IT-Kenntnisse der russischen Projektanten gefordert. Nach dem Niveau des Vertriebes des CAD haben wir alle entwickelten Länder schon eingeholt. Es ist die neue Generation der talentvollen, gut verdienenden, erfolgreichen und selbständigen Fachkräfte, verstehend erschienen, gegebene Zeit und das Geld zu halten. Als es kann jetzt der Leiter des Projektbüros, wünschend ausnutzen, den maximalen Effekt von den Verschachtelungen im CAD-Technologie zu bekommen?

Erstens bietet weltweit IT-Branche die kostenlosen oder experimentalen Entwicklungen mit der freien Lizenz an, d.h. individuell, verschiedener Qualität und der Bestimmung existiert das kostenlose Arbeits-CAD.

Zweitens ist auf vielen nationalen Märkten schon vollkommen anständig nach der Qualität und zugänglich dem gewöhnlichen Benutzer zum Preise von die Analoga der populären weltweiten Handelsmarken des CAD. In erster Linie handelt es sich um den graphischen Bahnsteig AutoCAD (Autodesk). Das Entstehen ihrer vollkommen Arbeitsanaloga klärt sich wie von der hohen Qualität der erwähnten Handelsmarke, als auch dem großen Wert der Lizenz auf AutoCAD. Die Analoga AutoCAD erwerbend, spart der Benutzer das Geld ein, schützt sich vor den Problemen mit dem Gesetz sicher und bekommt die volle Vereinbarkeit mit allen Lebensmitteln der Produktion Autodesk.

Die Preise für die Analoga AutoCAD sind mit dem Wert des Taschenrechners-kommunikatora klein und vergleichbar. Der Wert solcher individuellen Lizenz ist für den russischen Projektanten vollkommen annehmbar. Deshalb kann der Arbeitgeber-Leiter das Prinzip der geraden Einsparung verwenden wenn auch jeder Projektant sich selbst kaufen wird der Bleistift. Aber es wäre falsch, von der Seite des Problems und der Schwierigkeit umzugehen, auf die der Benutzer zusammenstoßen wird, der den Pfad der Unabhängigkeit auswählte:
- er soll verstehen, dass jetzt die juristischen Beziehungen mit dem Lieferanten persönlich betritt und selbst antwortet für die Etappe der Installation und der Lizenzierung des erworbenen/bekommenen Produktes. Es wird die sorgfältige Beachtung der Prozeduren des Erhaltens der Lizenz und des Registrierunges fordern. Es ist nötig sich zu erinnern, dass auf die Nutzung der nicht registrierten oder falsch installierten Lebensmittel die wesentlichen juristischen Beschränkungen auferlegt werden;
- mit der persönlichen Lizenz auf dem selbständig ausgewählten Softwareprodukt arbeitend, soll sich der Benutzer an die Verantwortung für die Qualität der erfüllten technischen Dokumentation gewöhnen;
- der Benutzer soll selbständig verstehen, das juristische Recht auf die verwendete Lizenz des CAD beweisen. Man muss anerkennen, dass im Teil der Verwaltung und des Monitorings der Verfasser- und angrenzenden Rechte die nationale Gesetzgebung Russlands bis privat (physisch) der Person ein wenig Möglichkeiten für die Sicherung der Interessen gewährt. Aber diese Möglichkeiten ist nötig es zu wissen und, zu verwenden. Hier ist es außerordentlich wichtig, die Beziehungen mit dem Rechtsinhaber des Softwareproduktes (den Verkäufer oder den Hersteller) dokumentarisch aufzumachen;
- der Benutzer sollte in der Lage sein, selbständig Anpassung des Programms für die gesamte Palette der Aufgaben. Einige hier helfen kann einen Fachkollegen, aber noch viel Arbeit getan werden muss, selbst zu sein: Unter dem Menü-Vorlagen erstellen, die Einstellungen für den Druck, usw.

Die Freiheit ist von der Verantwortung untrennbar. Die Qualifikation des Benutzers des CAD des Besitzers der individuellen Lizenz soll höher sein. Es wird die Qualität der Projektdokumentation wesentlich erhöhen. Wenn der Projektant die Anpassung des Programms selbständig erfüllen wird, so wird und viel mehr produktiv arbeiten.

Offensichtlich Dummheit vollständig es wäre den klassischen Verkauf der Lizenzen den Rechtspersonen den Projektorganisationen zu verneinen. Der Einkauf der Lizenzen der Software ist es von der Projektorganisation, unbedingt unmittelbar, ist begründet und wird sich entwickeln und ist weiter. Vom Projektanten in der persönlichen Lizenz verwendet werden es kann bei weitem jedes Softwareprodukt. Die einfach Möglichkeit des Vorhandenseins der individuellen Lizenzen wird wirksam erlauben, den Einkauf des am meisten kostspieligen CAD oder ihrer streng bestimmten Teile (der Bausteine) zu planen. Es ist die große Einsparung bei der Befreiung die zentralisierte Miete der Netzlizenzen in bestimmten Etappen der Projektarbeiten möglich.

Der Kauf der Lizenz des Analogons AutoCAD fordert bestimmte Aufwände doch. Bis in die letzte Zeit wurden die ausländischen Lösungen (hauptsächlich der chinesischen Produktion) nach dem entsprechenden Preis angeboten. Die Besonderheit der Analoga darin, dass dem Benutzer die graphische Umgebung-Hülle nur ähnlich auf AutoCAD vorgeschlagen wird. Im Wesentlichen ist es beschrieben höher das Halbfabrikat. Und wo die Bibliotheken, die parametrischen Tools? Wo die spezialisierten Anwendungen, die die mächtige Größe der Produktivität der Projektarbeiten geben? Die ausländischen Schöpfer der Analoga auf diese Frage der Antwort geben nicht. AutoCAD von ihm zu wiederholen es zeigte sich einfacher, als die vollwertigen Tools der Projektierung zu entwickeln. Aber wem sind gewöhnlich wenig produktiv jetzt nötig Reißnadel?

Wir betrachten, wie das Geld aufzubewahren.

Auf dem russischen Markt des CAD hat sich die neugierige Situation gebildet. Die langen Jahre hier existierten zwei nicht überquerte Vorschläge parallel: die einheimischen Hersteller (es ist nötig besonders die Gesellschaft ASKON zu markieren) und das internationale CAD-Handelsmarken, die von den Distributoren und von den Dealer vorgestellt sind. In den letzten Jahren haben diese Gesellschaften die Verkäufe der Lebensmittel in Russland auf Kosten von nicht nur der günstigen Konjunktur, sondern auch des konsequenten Kampfes mit der ungesetzlichen Nutzung der Produktion wesentlich ausgedehnt. Aber die Nötigung der sehr gefährliche Schritt. Wenn die Benutzer zwingen, für die Ware zu zahlen, braucht man, von ihnen auf die Loyalität nicht zu warten. Das tatsächliche Diktat einiger Produzenten kann zur Massenflucht sogar vom besten Softwareprodukt beim Erscheinen der wirksamen Alternative bringen.

Leider, die einheimischen Hersteller haben sich für die Bildung der eigenen einzigartigen graphischen Bahnsteige zu sehr begeistert, nicht bemerkend, dass das Fahrrad größtenteils erfinden. Bis in die letzte Zeit unternahmen einheimisch die software Gesellschaften die Versuche nicht, bei den internationalen Handelsmarken den Teil des Marktes abzuringen.

Im übrigen, es sagt über die Rückständigkeit oder die ungenügende Qualifikation der russischen Programmierer ganz und gar nicht. Einfach einige Uhrzeit war der einheimische Markt der Software ungenügend entwickelt, die Urheberrechte verteidigten sich nicht, die Projektierung wie der Zweig der Wirtschaft stagnierte. Der mächtige Wirtschaftsaufstieg, das Erscheinen der zahlungsfähigen Klienten, die Entwicklung und die Festigung der nationalen Gesetzgebung, die Entwicklung IT-Technologien und der Kommunikationen, und die Hauptsache die Integration in die weltweite Wirtschaft haben meht die Vielfältigkeit der Software und ihrer Vereinbarkeit mit dem am meisten verbreiteten CAD gefordert. Es hat zum Grund der Bildung der neuen Gesellschaft und des neuen CAD nanoCAD gedient.

Die Gesellschaft nanoCAD hat die Tätigkeit mit der sensationellen Erklärung begonnen ihr Bahnsteig und einige spezialisierte Software erstrecken sich umsonst. Ein beliebiger Projektant kann die offizielle Lizenz bekommen, die Prozedur des kostenlosen Registrierunges einfach erfüllt. So ist bei jedem russischen Projektanten die Möglichkeit des persönlichen Besitzes von der Lizenz auf dem CAD zum ersten Mal erschienen. Ob darin die Idee geschlossen ist, die so viele Vendors aktiv propagieren, auf dem Aufstieg der senkrechten Lösungen akzentuierend: die grundlegende Software erstreckt sich umsonst, der Benutzer zahlt nur für die Dienstleistung des Zuganges auf die Erneuerungen der spezialisierten Software, dabei die Karte vollkommen annehmbar. Entsprechend es nicht der Versuch, die grundlegenden Lösungen in Gestalt von fach- (wie bekannt, die Mehrheit der Verkäufe der senkrechten Lösungen nicht dass anderes, wie die Lizenzierung des Bahnsteigs), und eigentlich die Automatisierung der Projektarbeiten mit Hilfe der spezialisierten Pakete, zu verkaufen Abgeschliffen unter die konkreten Berufe und angepasst unter unsere Standards. Ein Tool der Einwirkung auf den Konsumenten ist nicht der Preis, nicht die Vermarktungslisten, nicht die entsprechende Dealerpolitik und das System der Rabatte, und die Absage auf die Beitreibung der Karte für die Benutzung des Bahnsteigs. Der Projektant fasst die Lösung über die Notwendigkeit der Nutzung der spezialisierten Lösungen selbst.

Wahrscheinlich, nur sind in Russland die Schöpfer des CAD auf solche unglaubliche Tat begabt da die Psychologie und die Wirtschaftsmotivation der russischen Benutzer gut wissen. Unser Benutzer ist streng und misstrauisch. Das materielle Wohlergehen fällt ihm vom großen Werk zu. Um würdig zu leben, arbeitet er auf einigen Arbeiten bis 12-14 Stunden pro Tag. Er wird knechtend vermeiden slipknot des hohen Preises für die Lizenz auf dem CAD. Deshalb ein erster Schritt des Projektes nanoCAD ist das Programm der Festigung der Loyalität der Benutzer.

Die Gesellschaft nanoCAD ist auf den Konkurrenzmarkt öffentlich hinausgegangen. Der Aufruf ist nicht einfach in seinem irgendwelchem Segment, und der Einrichtung des Marktes, dem de facto existierenden Standard geworfen. Der Aufruf in der harten Form in Form vom Analogon der einheimischen Produktion. So in Russland zu wetteifern wagte niemals und niemand. Es waren die Versuche der Aneignung und der Wiederholung der fremden nützlichen Erfahrung, die oder schamhaft flohen, oder übernahmen die sanostschiwo-beklagenswerte Form. Jetzt die graphischen Vorzüge und die Ergonomie der grundlegenden Lösung (das sich umsonst erstrecken wird) wiederholt werden werden und werden mächtig eigen projekt- features ergänzt werden. Dabei wird gewohnheitsmäßig in der ganzen Welt das Dateiformat DWG verwendet.

Worin der Sinn der Alternative? Alle Benutzer der abgesonderte Projektant (die natürliche Person) oder das Projektbusiness (die Rechtsperson) haben die Möglichkeit, die kostenlose Lizenz ohne wesentliche Strafbeschränkungen zu bekommen (die Lizenz wird für das Jahr mit der Möglichkeit der Prolongation, nur zwecks der Realisierung des Prozesses der Erneuerung der Software ausgegeben). Dann sind sie frei, an der Abonnementbestellung zu den regelmäßigen Erneuerungen der spezialisierten Software und den Servicedienstleistungen, die mit der Einführung der Software verbunden sind teilzunehmen. Das alles ist für die sehr gemässigte Karte. Tatsächlich handelt es sich nicht um den Verkauf der Lizenz, und nur über die Zahlungen für die Entwicklung der Technologien und die realen Dienstleistungen.

Anstelle heuchlerisch der Antipiraterie viel mehr ethisch dem Benutzer die legale, ehrliche Möglichkeit zu gewähren, zu arbeiten. Es ist unmöglich, zur Freigiebigkeit der juristisch verwundbaren Bürger zu zwingen. Mit dem Benutzer der Produktion absurd zu kämpfen! Der Leiter des Projektbusiness und der Benutzer sollen selbst entscheiden, ob man für das ihm angebotene CAD-Technologien zu zahlen braucht. Wir meinen, dass man die Korruption nicht von den Polizisten, und nur von den Wirtschaftsmethoden siegen kann.

nanoCAD die Mechanik das universelle zweidimensionale graphische System, das für die Erledigung der Zeichnungen entsprechend gemeinsames System für die Design-Dokumentation vorbestimmt ist, der Projektierung der Systeme Hydro pneumatischen Elementen, der gezahnten Eingriffe, der Wellen, der ingenieurmässigen Analyse, der Berechnung der Größe Ketten.

Wir betrachten ein Gebiet der Anwendung des Produktes nanoCAD den Mechaniker.

Das Softwareprodukt nanoCAD den Mechaniker gewährt die umfassenden Möglichkeiten auf dem Gebiet der Automatisierung der Konstruktionsarbeiten in verschiedenen Industriezweigen. Das System verfügt über alle notwendigen Mittel für die Projektierung der Maschinenbauobjekte. Zur Verfügung der Benutzer das Detail der Wagen, der Mechanismen und der Systeme nach dem Standard Staatliche Standard und die vereinheitlichten Komponenten, sowie die Möglichkeit, die ingenieurmässigen Berechnungen mit der Abbildung der Ergebnisse auf dem Modell zu erfüllen, die Zeichnungen nach gemeinsames System für die Design-Dokumentation und anderes aufzumachen.

Das Softwareprodukt nanoCAD die Mechanik kann wie die Ergänzung für ein beliebiges System der 3D-Modellierung zwecks der Erledigung der Projektionen der Zeichnungen nach gemeinsames System für die Design-Dokumentation, als auch als selbständiges Produkt verwendet werden, das die Aufgaben der 2D-Projektierungen und die Ausgaben der Dokumentation vollständig erfasst.

Das System ist auf die volle Unterstützung der Standards gemeinsames System für die Design-Dokumentation von vornherein ausgerichtet. Dabei verfügt sie über die Möglichkeit der flexiblen Anpassung auf die Standards des Unternehmens oder andere nationale Standards.

Die Mittel des Importes/Exportes der graphischen Dokumente (nanoCAD unterstützt die Mechanik die Formate DXF DWG vollständig) lassen zu, den Datenaustausch mit den Zulieferbetrieben und den Bestellern, die beliebige zeichen-graphische Systeme verwenden zu organisieren.

Das CAD nanoCAD den Mechaniker nimmt die typisierten Utensilien der zweidimensionalen Projektierung der Maschinenbauobjekte auf:
- das durchdachte und bequeme Interface, das den schnellen Übergang von anderem CAD oder von der Papierprojektierung gewährleistet;
- die Unterstützung der Mehrblattzeichnungen;
- die vielfältigen Weisen und die Regimes der Konstruktion der graphischen Primitiven und der bedingten Bezeichnungen (einschließlich das orthogonale Zeichnen, das Objektanbinden u.a.);
- die Verwaltung der Ordnung Rendering und des Auferlegens der graphischen Objekte;
- die standardmäßigen und Anwendertypen der Linien, die Arten der Schraffierungen, des Aufzeichnens der Schriften;
- die zahlreichen Weisen Rendering der Umfänge und der technologischen Bezeichnungen;
- die Autoauslese der Zutritte und der Abweichungen;
- automatisiert normativen Kontrolle der Textbezeichnungen;
- der schnelle Zugriff zu den typisierten Texten und den Bezeichnungen;
- das eingebaute Textverarbeitungsprogramm mit der Prüfung der Rechtschreibung;
- der eingebaute tabellarische Editor.

Alle Details der allgemeinen konstruktions-technologischen Basis verfügen über den Intellekt und sind objekt-abhängig. Bei der Veränderung der Parameter eines Details werden sich alle objekt-abhängigen mit ihrer verbundenen Details automatisch, wobei entsprechend ihren Werten in der Basis ändern. Solche Technologie das mächtige Tool der variantenreichen Projektierung, das Pfand der Erhöhung der Qualität der ausgegebenen Projekte.

Das Produkt ist in der Aneignung einfach und klar. Seine Nutzung Sie beginnen Sie können buchstäblich sofort nach seiner Installation.

Das Softwareprodukt nanoCAD System Design-Dokumente das universelle zweidimensionale graphische Programm, das CaD (das CAD), vorbestimmt für das Ausführen der Zeichnungen und der Erledigung der Arbeitsdokumentation in der architektonisch-Bauprojektierung und den angrenzenden Zweigen.

Wir betrachten ein Gebiet der Anwendung des Produktes nanoCAD System Design-Dokumente.

Das Programm lässt zu, den ganzen Zyklus der graphischen Arbeiten zu verwirklichen.

Das Programm nanoCAD System Design-Dokumente ist für die Entwicklung der Projektdokumentation entsprechend den Standards System Design-Dokumente, auch mit den abgesonderten Lagen der Standards gemeinsames System für die Design-Dokumentation vorbestimmt. Für die Bequemlichkeit der Erledigung der Projektdokumentation jedem Element Staatliche Standards, die die graphische Bezeichnung haben (ist das Massiv der Koordinationsachsen, die Bezeichnung der Art usw.), das Objekt nanoCAD System Design-Dokumente (das spds-Objekt) gegenübergestellt. Jedes Objekt nanoCAD System Design-Dokumente ist für die Abbildung aller möglichen Varianten der grafischen Darstellung des entsprechenden Elementes Staatliche Standards vorbestimmt.

Die bequemen Mittel der Bildung und der Editierung erlauben dem Benutzer nanoCAD System Design-Dokumente leicht, die attributiven Informationen und die grafischen Darstellung des Objektes abzuändern. Die bekommene Bezeichnung und, wie die Untersuchung, die Projektdokumentation den Forderungen Staatliche Standards vollständig entsprechen werden.

Das Programm nanoCAD System Design-Dokumente ist vollständig selbständig, für ihre Arbeit ist es der Voreinstellung der Programme der aussenstehenden Hersteller nicht erforderlich. Besonderheit nanoCAD System Design-Dokumente ist das Vorhandensein der universellen Tools, zulassend, wie abgetastet zu arbeiten mit (raster-) den Bildschirmbildern (die Zeichnungen, die Karten, den Schemen, den Skizzen und anderen graphischen Materialien), als auch mit den Objekten des CAD die Linien, die Texte, den Tabellen, den Umfängen usw.

Solchen Hybridgrafikeditor verwendend, kann der Projektant wie mit vektoriell, als auch mit der Rastergrafik gleichzeitig arbeiten. Im einheitlichen Dokument nanoCAD System Design-Dokumente können beliebige Rasterbildschirmbilder, die vektoriellen Elemente und die Objekte, die die parametrischen Abhängigkeiten haben enthalten sein. Die Ordnung und die Arbeitsverfahren im Grafikeditor sind der Ordnung und den Arbeitsverfahren im am meisten verbreiteten CAD-Programmen identisch. Der Benutzer, der sogar die minimalen Fertigkeiten der Arbeit in solchem CAD hat, passt sich den Tools nanoCAD System Design-Dokumente leicht an.

Das Softwareprodukt nanoCAD ist Elektro für das automatisierte Ausführen der Projekte in den Teilen der elektrischen Kraftausrüstungund der inneren elektrischen Beleuchtung der industriellen und bürgerlichen Objekte des Baues vorbestimmt.

Wir betrachten ein Gebiet der Anwendung nanoCAD Elektro.

Features die Programme lässt dem Ingenieur-Projektanten zu, die Aufmerksamkeit auf die Lösung der begrifflichen Fragen zu konzentrieren, von der arbeitsintensiven routinemäßigen Arbeit befreit geworden: die Markierungen der Ausrüstung, der Durchführung der notwendigen Berechnungen, der Zählung der ganzen Ausrüstung, der Erzeugnisse, der Materialien und ihrer Nachricht in die Spezifikation, die Zusammenstellung der Kabelzeitschrift, der Bildung der prinzipiellen Schemen des Netzes. Dabei das Risiko des Erscheinens in der Projektdokumentation der Fehler, die von der Handlung sogenannten veranlassen sind des menschlichen Faktors ist auf Minimum zurückgeführt. So erlaubt nanoCAD Elektro wesentlich, die Fristen der Projektierung und dabei zu verringern, die Qualität der Projektdokumentation zu erhöhen.

Das Vorhandensein des eigenen graphischen Kernes macht nanoCAD Elektro unabhängige von anderen graphischen Systemen, und die Unterstützung des Formates DWG trägt zum Austausch von den Informationen mit den Zulieferbetrieben und den Bestellern bei.

Das Softwareprodukt nanoCAD lässt Elektro zu, die folgenden Aufgaben zu entscheiden:
- die Berechnung der Beleuchtungsstärke und die automatische Aufstellung der Lampen drin;
- die Aufstellung der Ausrüstung und die Verlegung der Kabeltrassen;
- die Verlegung der Kabel nach den Kabeltrassen;
- die Durchführung aller notwendigen elektrotechnischen Berechnungen;
- die Auswahl Sollwert der Schutzapparate und der Schnitte der Kabel;
- die Bildung der Projektdokumentation.

Das Softwareprodukt ist sehr jung, bei ihm ist wie die offensichtlichen Vorzüge, als auch die vollkommen erklärbaren Mängel. Es steht die große Arbeit nach der Popularisierung wie des Bahnsteigs, als auch der Idee über die Notwendigkeit bevor, die spezialisierten Lösungen (Danke dem Marketing der Konkurrenten zu verwenden, die die Idee der Notwendigkeit der Fachlösungen aktiv schieben!). Aber alle Schwierigkeiten sind vollkommen überwindbar, da es die Hauptsache gibt ernst technologisch hat für die schnelle Entwicklung eines ganzen Lineales der Softwareprodukte berührt. Die Strategie ist auf die schnelle Expansion dieser Lösungen und der Technologien gezielt, deshalb die Führung der Gesellschaft ist öffentlich fertig, auf die schwierigsten Fragen zu antworten.


Die Quellen:
1. Gratschewski A. Das Heilmittel für Gier//CAD und des Zeitplans, #9, 2008.  S.62-68 [http://www.sapr.ru/article.aspx?id=19522&iid=902]
2. nanoCAD: Freie Computer-Aided Design (CAD) Software, die kompatibel mit DWG ist [http://nanocad.ru]

Der Autor:
Das Datum: 22.07.2009

Die Kommentare der Fachkräfte :
Nein

© –  info@chepr.ru, 2007-2013
DRA.RU - ;  «»
| ||
 / |